München Süd: Ressortarchiv

Aufstand an der Autobahn

Motorengeheule raubt den Anwohnern der Rotenhanstraße den letzten Nerv

Aufstand an der Autobahn

Starker Verkehrszuwachs, Wettrennen und die Auflösung der Baustelle sorgen für entnervte Anwohner an der Rotenhanstraße. Mehr über die aktuelle Lage lesen Sie hier.
Aufstand an der Autobahn
Traum vom Bunker ist ausgeträumt

Hochbunker an der Gaißacher Straße

Traum vom Bunker ist ausgeträumt

Verein „Sendlinger Bunker“ erhält vom Kommunalreferat Absage für die zukünftige Nutzung.
Traum vom Bunker ist ausgeträumt
Randale am Bienenstock

Insekten in Gefahr: Bei Minusgraden wurden auf der Stemmerwiese Deckel der Stöcke entfernt

Randale am Bienenstock

Imker Andreas Bock (Titelbild) ist geschockt: Unbekannte haben nachts die Deckel seiner Bienenstöcke auf der Stemmerwiese entfernt – bei Minusgraden! Der Tod für viele …
Randale am Bienenstock
Sie gibt Senioren Nachhilfe im Netz

PC-Kurse für Rentner

Sie gibt Senioren Nachhilfe im Netz

85-Jährige erhält den goldenen Internetpreis für ihren Einsatz.
Sie gibt Senioren Nachhilfe im Netz
Krach um letzte Ruhe

Der geplante Bau einer Infostelle mit Museum am Alten Südfriedhof schreckt die Anwohner auf

Krach um letzte Ruhe

Die Ruheoase in der hektischen Isarvorstadt: der Alte Südfriedhof. Doch mit der Ruhe könnte es bald vorbei sein, befürchten Anwohner wie Ralf Popien: Die Stadt plant den …
Krach um letzte Ruhe
„Reise ihres Lebens“

Ein Segen: Münchner Pilger reisen mit der Tafel zu Papst Franziskus.

„Reise ihres Lebens“

Auf in den Vatikan: Die Münchner Tafel organisiert eine Fahrt zum Zentrum der katholischen Kirche für 150 Personen.
„Reise ihres Lebens“
Münchner Studenten helfen Flüchtlingen hoch hinaus

Projekt in der Kletterhalle für junge Asylbewerber

Münchner Studenten helfen Flüchtlingen hoch hinaus

Sendling - Sie sind jung und wollen hoch hinaus: Zwei Studenten haben ein Kletterprojekt für Asylbewerber ins Leben gerufen. Es ist eine von vielen ganz besonderen …
Münchner Studenten helfen Flüchtlingen hoch hinaus
Ein Sendlinger Unikat

Ein außergewöhnliches „Spa“ am Rande der Markthallen

Ein Sendlinger Unikat

Die Sendlinger Künstlerin Emmy Horstkamp verwandelt das Gebäude in das Klohäuschen Spa. Mehr dazu lesen Sie hier.
Ein Sendlinger Unikat
Hofgarten-Flair in Sendling

Gotzinger Platz

Hofgarten-Flair in Sendling

Der Gotzinger Platz nahe der Sortieranlage – ein verwahrlostes Fleckerl, das vielen Sendlingern ein Dorn im Auge ist. In den Augen der Anwohnerin Stefanie …
Hofgarten-Flair in Sendling
Familienstützpunkt für Grünwald

Haus der Begegnung

Familienstützpunkt für Grünwald

Die Gemeinde erhält den Zuschlag für ein neues Projekt im Haus der Begegnung an der Tobrukstraße.
Familienstützpunkt für Grünwald
Zukunft bei der Großmarkthalle?

"Montessori in Sendling"

Zukunft bei der Großmarkthalle?

Vereinsmitglieder wollen die Montessori-Schule zurück ins Viertel holen. Mehr dazu lesen Sie hier.
Zukunft bei der Großmarkthalle?
Eine bewegte Lebensgeschichte

Als Kind überlebte dieser Sendlinger den Holocaust – mit Vorurteilen kämpft er noch heute

Eine bewegte Lebensgeschichte

Peter Höllenreiner ist einer von 70 000 bis 100 000 Sinti und Roma, die in der Bundesrepublik Deutschland leben. Diskriminierung und Ausgrenzung begleiten ihn weiterhin …
Eine bewegte Lebensgeschichte
Kampf gegen die Kälte

Wie Stadt und freiwillige Helfer Obdachlosen durch den Winter helfen

Kampf gegen die Kälte

Nahe der Wittelsbacherbrücke baut Berthold Troitsch seinen Gaskocher auf – und brutzelt Speck und Rühreier für die Obdachlosen, die dort leben. Während Troitsch mit …
Kampf gegen die Kälte