Münchens größtes Bauprojekt

Spatenstich zur zweiten Stammstrecke: Hier gibt es die Bilder

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn (l.), und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) vor dem Spatenstich.
1 von 16
Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn (l.), und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) vor dem Spatenstich.
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (li.) und Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn.
2 von 16
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (li.) und Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn.
Mit einem roten Knopf wurde der Spatenstich eingeläutet - noch ist alles ruhig...
3 von 16
Mit einem roten Buzzer wurde der Spatenstich eingeläutet - noch ist alles ruhig...
Dann heißt&#39s "Hand drauf"
4 von 16
Dann heißt's "Hand drauf"
Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Ministerpräsident Horst Seehofer (beide CSU), Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) drückten symbolisch den Buzzer.
5 von 16
Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Ministerpräsident Horst Seehofer (beide CSU), Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) drückten symbolisch den Buzzer.
Auch Ilse Aigner durfte kurz im Bagger Platz nehmen.
6 von 16
Auch Ilse Aigner durfte kurz im Bagger Platz nehmen...
...und einmal die Baggerschaufel heben.
7 von 16
...und einmal die Baggerschaufel heben.
Sowohl Ministerpräsident Horst Seehofer...
8 von 16
Sowohl Ministerpräsident Horst Seehofer...

München - Nach Jahrzehnten der Planung war es heute im Marienhof soweit: der Spatenstich für die zweite Stammstrecke. Hier gibt es die Bilder.

Auch interessant:

Meistgelesen

Traditionsbetriebe – Werte bewahren und Zukunft gestalten
Traditionsbetriebe – Werte bewahren und Zukunft gestalten
Mitte
Hallo blickt in das alte Gesundheitszentrum an der Dachauer Straße 90
Hallo blickt in das alte Gesundheitszentrum an der Dachauer Straße 90
Neuer Rückenwind für SEM-Nordost: Nun doch grünes Licht für Münchens neues Mega-Viertel?
Neuer Rückenwind für SEM-Nordost: Nun doch grünes Licht für Münchens neues Mega-Viertel?

Kommentare