Zwei Mal Helau!

Mit großem Helau startet der Pfarrverband Maria Ramersdorf – St. Pius in die Faschingssession 2012. Für alle Altersgruppen ist in den Ramersdorfer Pfarreien etwas geboten: Die Erwachsenen können sich beim Faschingsball am Samstag, 4. Februar, amüsieren, Kinder bis 11 Jahre kommen beim Kinderfasching am Sonntag, 5. Februar, auf ihre Kosten.

Stimmungsvolle Musik mit DJ Bernd sorgt beim Faschingsball am Samstag, 4. Februar, im Pfarrsaal Maria Ramersdorf an der Uppenbornstraße 1 für beste Laune. Kleine Köstlichkeiten stillen den Hunger zwischendurch und eine Cocktailbar bietet ein abwechslungsreiches Getränke-Angebot. Faschingsbegeisterte dürfen sich auch dieses Jahr auf ein unterhaltsames buntes Programm freuen. Kostümierung ist erwünscht, Einlass ist ab 19.01 Uhr, der Ball beginnt um 19.31 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro an der Abendkasse, 4 Euro im Vorverkauf in den Pfarrbüros Maria Ramersdorf (Ramersdorfer Straße 6) und St. Pius (Piusstraße 11), bei Radio Litschinski (Bad-Schachener-Straße 1) sowie in der Bäckerei Ilmberger (Klagenfurter Straße 15). Rund geht es auch wieder beim Kinderfasching am Sonntag, 5. Februar, im Pfarrheim St. Pius (Piusstraße 11). Bei Stimmungsmusik und närrischen Spielen werden sich Kinder bis 11 Jahre von 14.30 bis 17 Uhr auch dieses Jahr wieder prächtig amüsieren. Faschingskrapfen und Würstl, Getränke und Kaffee stellen sicher, dass niemand hungrig und durstig bleibt. Der Eintritt zum Kinderfasching ist frei.

Auch interessant:

Meistgelesen

Geothermieanlage in Neuperlach – Ökostrom auf der Wiese
Geothermieanlage in Neuperlach – Ökostrom auf der Wiese
Der BA-Vorsitzende Alexander Friedrich über Berg am Laims Zukunft  – „Kultur ist kein Luxus“
Der BA-Vorsitzende Alexander Friedrich über Berg am Laims Zukunft  – „Kultur ist kein Luxus“

Kommentare