Weihnachten für Einsame

Zum 32. Mal führt die Neuperlacher AWO am 24. Dezember ab 15 Uhr im Parkcafé des Horst-Salzmann-Zentrums am Plievierpark 9 die traditionelle Weihnachtsfeier am Heiligen Abend durch. Diese Veranstaltung ist als „Weihnachten für Einsame“ in die Geschichte dieses Stadtteils eingegangen.

Um 15 Uhr am 24. Dezember (Einlass ab 14 Uhr) beginnt der besinnliche Nachmittag mit Weihnachtsgeschichten sowie unterhaltsamer und dem Anlass entsprechender Musik der Harthauser Ziacherer. Dazu gibt es Punsch, Stollen und Platzerl sowie die schmackhafte Gulaschsuppe aus der AWO-Küche. Auch der Nikolaus hat seine Zusage gegeben, wird vorbeikommen und Geschenkpackerl an alle verteilen. Eingeladen dazu sind alle alleinstehenden und sich einsam fühlenden Bürgerinnen und Bürger in Ramersdorf-Perlach, die im Kreise der AWO-Familie und deren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer den Nachmittag des Heiligen Abend verbringen möchten. Es ist geplant, die Veranstaltung dann gegen 18 Uhr zu beenden. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass es vor allem die älteren Teilnehmer schätzen, vor Einbruch der Nacht zu Hause zu sein; besonders dann, wenn es Schnee oder gar Glatteis haben sollte. Damit die Vorbereitungen an der zu erwartenden Zahl der Teilnehmer ausgerichtet werden kann, bittet die AWO Neuperlach schon heute darum, sich bei Interesse für eine Teilnahme unter der Telefon-Nummer 637 33 11 (Familie Westner) anzumelden. Platzreservierungen können aus organisatorischen Gründen nicht vorgenommen werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Gesundes Schulfrühstück
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Gesundes Schulfrühstück
Gesundes Schulfrühstück
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein

Kommentare