Vorsicht Baustelle

Die Stadtwerke Müchen (SWM) ersetzen eine bestehende Netztrafostation an der Oedkarspitzstraße gegenüber Höhe Haus Nr. 5.

Die dazu notwendigen Tiefbauarbeiten werden im Gehbahnbereich der Oedkarspitzstraße ausgeführt, beginnen in der Kalenderwoche 27 und werden etwa sechs Wochen dauern. Die Oberflächen werden anschließend durch die SWM wieder hergestellt. Die Leitungen werden in der Regel im Gehweg bzw. Fahrbahnbereich verlegt. Die Tiefbau- und Kabelarbeiten sind zu Beginn, bei der Aufstellung der provisorischen Trafostation, und in der Endphase, beim Rückbau der Trafostation, erforderlich. In der Zwischenzeit wird der Graben verfüllt und die Oberfläche wieder hergestellt. Dauer der Baumaßnahme Die Arbeiten beginnen in der 27. Kalenderwoche und enden in der 33. Kalenderwoche. Während der Grabungsarbeiten ist vorübergehend mit Behinderungen und Absperrungen im Geh- und Fahrbahnbereich der Oedkarspitzstraße zu rechnen. Das Parken im Baustellenbereich ist nur eingeschränkt möglich. Die Zufahrten und Zugänge zu den Häusern werden durch Brücken sichergestellt. Weitere Informationen Weitere Informationen erhalten Anwohner durch den Bereich Projektierung der SWM, Telefon 23 61-26 04, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Johanniter-Unfall-Hilfe München bietet Schnuppertag an – Hilfe für trauernde Kinder
Johanniter-Unfall-Hilfe München bietet Schnuppertag an – Hilfe für trauernde Kinder

Kommentare