Töpfern für Familien

Ton ist ähnlich beschaffen wie Knete und daher als Werkmaterial sehr gut bereits für Kleinkinder geeignet. Ab und an jedoch brauchen die Kleinen etwas Unterstützung oder Anregung durch ihre Eltern, damit alle Teile auch auf Dauer zusammenhalten.

Das Familienzentrum bietet Kindern zwischen 4 und 6 Jahren und deren Eltern an acht Donnerstagnachmittagen die Möglichkeit, gemeinsam mit Ton zu experimentieren, Phantasievolles zu entwickeln oder gar Praktisches herzustellen. Wo und wann? Der Kurs findet im „Werkraum“ an der St.-Michael-Straße 7 (Eingang über den Innenhof) statt und zwar jeden Donnerstag vom 2. Februar bis 29. März (nicht am 23. Februar) von 16.30 bis 18 Uhr. Anmelden kann man sich ab sofort unter Tel. 089/43  69 08 13 Kosten Kosten: 40 Euro pro Familie für acht Termine inklusive Materialkosten. Ermäßigungen sind auf Anfrage möglich. Wir bitten Sie, sich in diesem Falle mit einer Mitarbeiterin des SOS Familienzentrums (Telefon 089 / 43 69 08 – 13) in Verbindung zu setzen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Beim Fangen-Spielen fängt man einen, das wäre kein Meter
Beim Fangen-Spielen fängt man einen, das wäre kein Meter

Kommentare