1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim

Hansjakobstraße: 155 neue Wohneinheiten

Erstellt:

Kommentare

Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat jetzt die Satzung des Bebauungsplanes Hansjakobstraße beschlossen.

Der Bebauungsplan Hansjakobstraße mit rund 155 Wohnungen wurde durch den Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung als Satzung beschlossen und ist nach Veröffentlichung im Amtsblatt rechtsgültig.

Bereits 2006 wurde ein Planungsworkshop für das Planungsgebiet durchgeführt. Dabei wurde der Entwurf des Planungsteams Aika Schluchtmann Architekten und der Landschaftsarchitektin Stefanie Jühling prämiert. Der Entwurf sieht sieben kompakte Wohnbaukörper sowie eine Kindertageseinrichtung vor.

Im gesamten Planungsgebiet entstehen damit rund 155 Wohneinheiten. Im Norden ist eine öffentliche Grünfläche festgesetzt, die das neue Wohngebiet versorgt. Durch zwei öffentliche Wege ist sie auch von Süden zugänglich, so dass die bestehenden Gebiete ebenfalls profitieren.

Auch interessant

Kommentare