Ab sofort beginnt die Hallenbad-Saison

Eine wechselhafte Badesaison ist zu Ende

+
Die Münchner Freibadsaison ist zu Ende. Schwimmvergnügen bieten dafür ab sofort die Hallenbäder wie das Michaelibad.

Eine wechselhafte Sommersaison ist zu Ende: Mit den Schulferien wurde auch die Freibadsaison beendet – mit einem kleinen Besucherplus im Vergleich zum Vorjahr. 

Die acht Freibäder der SWM verzeichnen in diesem Jahr rund drei Prozent mehr Besucher als in der Saison 2011. Alleine am letzten Öffnungs-Wochenende inklusive Montag kamen rund 40.000 Badegäste, ein absoluter Spitzenwert für ein September-Wochenende. Insgesamt konnten die SWM in dieser Saison rund 950.000 Freibadgäste begrüßen (Kinder unter 6 Jahren nicht mitgerechnet, die keinen Eintritt zahlen). SWM Bäderchefin Christine Kugler erklärte zum Endspurt der Saison: „Andauernde Schönwetterphasen waren zu Beginn des Sommers leider rar, Sonnen- und Regentage wechselten sich fortwährend ab. Deshalb kam das echte Freibadgefühl erst später auf. In dieser Zeit haben die Badegäste umso mehr genossen, dass unsere Hallenbäder und Saunen auch den Sommer über geöffnet haben. Der August und auch noch einige Tage im September haben dann aber alle Sonnenhungrigen – und uns – versöhnt und dazu beigetragen, dass sich die Münchnerinnen und Münchner auf den Liegewiesen und in den Becken der SWM Freibäder wohl fühlen konnten.“

Hallenbäder

Mit dem Ende der Freibadsaison sind die M-Bäder in die Hallenbadsaison gestartet. Die Badegäste erwarten Angebote, Saunaevents und ein abwechslungsreiches Kursangebot, um fit in Herbst zu starten. Sollte der Herbst noch mit schönen, warmen Tagen aufwarten, so braucht in München niemand auf sein Badevergnügen im Freien zu verzichten. In den SWM Hallenbädern – mit Ausnahme des Müllerschen Volksbads – laden Liegewiesen, Außenbereiche und -becken zum Sonnen, Baden und Wohlfühlen ein. 

M-Saunen

Der Herbst bringt auch ungemütliche Tage mit sich – der regelmäßige Gang in die Sauna ist darauf die passende Antwort. Denn Saunagänge fördern die körperliche Erholung und Entspannung und sie beugen gezielt Erkältungen vor. Ab Oktober gibt es wieder viele Spezialangebote und Veranstaltungen wie etwa Rasul oder Klangschalen- und Früchteaufgüsse. Informationen dazu an allen Badkassen sowie im Internet unter www.swm.de.

Fitness und Wellness

In den M-Bädern kann man zusätzlich zum Schwimmen und Saunieren auch ein breites Kursangebot nutzen: Angefangen bei Aqua-Aerobic und Aqua-Jogging über Babyschwimmen und Schwimmkursen für Kinder und Erwachsenen bis hin zu speziellen Seniorenkursen. Ab sofort können Interessierte die neuen Kursangebote buchen – im Internet unter www.swm.de oder direkt in den M-Bädern. Die Aqua-Angebote gibt es mit und ohne Anmeldung. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Drei Personen bei Verkehrsunfall in Ramersdorf verletzt 
Drei Personen bei Verkehrsunfall in Ramersdorf verletzt 
Berg am Laimer Paar über ihre Rückreise nach Deutschland – Ein Heimweg wie eine Odyssee
Berg am Laimer Paar über ihre Rückreise nach Deutschland – Ein Heimweg wie eine Odyssee
Der Jugendtreff im Kinderzimmer mit dem Kreisjugendring München und Landkreis 
Der Jugendtreff im Kinderzimmer mit dem Kreisjugendring München und Landkreis 
Nähe trotz Distanz – Angebot für Heimbewohner und Angehörige während der Pandemie in Ramersdorf-Perlach
Nähe trotz Distanz – Angebot für Heimbewohner und Angehörige während der Pandemie in Ramersdorf-Perlach

Kommentare