1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim

Zweimal Bronze für den TSC Savoy

Erstellt:

Kommentare

null
n der A-Klasse gehörte Platz drei und damit die Bronzemedaille gehörte unangefochten Irene Werthmann und Herbert Ritter. © privat

Der Tanzsportclub Savoy kann sich über dieses Turnierergebnis in den Standardtänzen Senioren III bei der Landesmeisterschaft freuen.

Bei den Bayerischen Meisterschaften in den Standardtänzen der Senioren III am Samstag, 15. September 2012 im Tanzsportclub Erlangen gab es für den TSC Savoy allen Grund zum Feiern. Gleich zwei Paare holten sich in den beiden höchsten Standardklassen S und A die Bronzemedaillen.

In der S-Klasse ging mit 21 Paaren das stärkste Starterfeld des Tages auf das Parkett. Zwei Savoy-Paare erreichten das hart umkämpfte Finale. Am Ende ging der dritte Platz und damit die Bronzemedaille an Sybille Schug und Rainer Grasmaier. Sie wiederholten damit nicht nur ihren Vorjahreserfolg, sondern setzten mit dieser hervorragenden Leistung in ihrer Tanzkarriere neue erfolgversprechende Impulse. Yvonne Heyner und Siegfried Evertz erreichten ebenfalls das Finale und belegten den Platz 5. Mit diesem beachtlichen Erfolg bestätigten die beiden ihre kontinuierliche Qualifikation als Finalisten. Grandiose LeistungIn der A-Klasse starteten 16 Paare. Nach einer Vorrunde und Zwischenrunde kamen sieben Paare ins Finale. Zwei Paare vom TSC Savoy waren mit dabei. Irene Werthmann und Herbert Ritter wollten es wissen. Es war ihr 2. Turnier in dieser Klasse. Sie gaben alles. Ihr Siegeswille, aber auch ihr tänzerisches Können und ihr Ehrgeiz, das Beste zu erreichen, überzeugten die Wertungsrichter. Platz drei und damit die Bronzemedaille gehörte unangefochten den beiden. Es war eine grandiose Leistung. Erst vor kurzem ist dieses Paar in die A-Klasse aufgestiegen und stand jetzt schon auf dem Treppchen. Bereits im Vorjahr holten sich Irene Werthmann und Herbert Ritter in ihrem 2. Turnier in der B-Klasse den Vizemeistertitel. Auf die beiden wartet sicher noch eine vielversprechende Zukunft. Fünfte wurde in dieser Startklasse das Savoy-Paar Weiming Chen und Ingeborg Götz.

Auch interessant

Kommentare