Schwangerenberatung geht in die Sommerpause

Abschlussfrühstück

Mit einem großen Abschlussfrühstück am 26. Juli verabschiedet sich der Schwangeren- und Mutter-Kind-Treff der Schwangerenberatungsstelle Frauen beraten e.V. in die Sommerpause.

Zvor gibt es noch jeden Donnerstag im Juli von 10-12 Uhr die Gelegenheit für  Schwangere und Mütter, die vor kurzem entbunden haben, in gemütlicher Runde zu frühstücken und miteinander ins Gespräch kommen. 

So kommt am 19. Juli eine Hebamme in den Treff, die Fragen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt beantwortet. Zum Abschlussfrühstück haben die Beraterinnen eine Stillberaterin geladen, die zum Thema Stillen und die erste feste Nahrung informiert. 

Dieser offene Treff findet in den Räumen der Beratungsstelle in der Albert-Schweitzer-Str. 66 (6. Stock, HS „Quiddestr.) statt.

Die Teilnahme am Treffpunkt ist kostenfrei und erfordert  keine Anmeldung. Informationen gibt es unter der Telefonnummer: 089 / 678 041 04-0.

In den Sommerferien findet keine Gruppe statt. Der Treff startet wieder am Donnerstag, 13. September. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Beim Fangen-Spielen fängt man einen, das wäre kein Meter
Beim Fangen-Spielen fängt man einen, das wäre kein Meter
Wahlergebnisse in Berg am Laim und Ramersdorf-Perlach – Grüne erstarken, CSU und SPD verlieren Stimmen
Wahlergebnisse in Berg am Laim und Ramersdorf-Perlach – Grüne erstarken, CSU und SPD verlieren Stimmen

Kommentare