Täter flüchteten unerkannt

Drei Einbrüche in Wohnungen in Perlach

+
Am Montag gab es drei Einbrüche in Perlacher Wohnungen. (Symbolbild)

Am vergangenen Montag, 3. Februar, kam es in der Zeit zwischen 7 und 23 Uhr in Perlach zu drei Wohnungseinbrüchen. Im ersten Fall öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam eine Terrassentür einer Wohnung an der Ottweilerstraße. Aus den Räumlichkeiten wurden Schmuck und Uhren im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Beim zweiten Fall gelangten unbekannte Täter über ein gekipptes Fenster in eine Erdgeschosswohnung an der Scherbaumstraße und entwendeten dort ebenfalls Schmuck und Uhren. Im dritten Fall drangen Einbrecher über eine Terrassentür in eine Wohnung an der Hans-Erhard-Straße, aus der Schmuck, Sammlermünzen und Bargeld entwendet wurden. 

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Vorfällen in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich unter Telefon 29100 mit dem Polizeipräsidium in Verbindung zu setzen.

Mehr über Ramersdorf-Perlach gibt es in der Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad
Probleme mit Krähen in Ramersdorf-Perlach – Bezirksausschuss diskutiert Bejagung
Probleme mit Krähen in Ramersdorf-Perlach – Bezirksausschuss diskutiert Bejagung

Kommentare