Offenbarungskirche nun mit „Grünem Gockel“

Die

Evangelische Offenbarungskirche in Berg am Laim ist die erste Kirchengemeinde im Kirchenkreis München (mit Oberbayern), die nun im Rahmen der Einführung des kirchlichen Umweltmanagementssystems (KirUM) den „Grünen Gockel“ erhalten hat. Als Auditoren hatten Heinz Brachvogel vom Umweltnetz München-Ost und seine Frau Gisela ein kleines Umweltteam der Offenbarungskirche bei der Einführung begleitet. Bei der Übergabe der Umwelterklärung waren mit von der Partie (v.l.): Pfarrerin Wiltrud Schulz, Diakon Werner-Malte Han, Pfarrerin Regina Hallmann, Heinz und Gisela Brachvogel, Pfarrer Gerhard Monninger, Peter Müller, Dr. Catharina Richter sowie Christine Hagn. Foto: Charly D

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Endlich tut sich etwas: Abriss der Griechischen Schule in Berg am Laim
Endlich tut sich etwas: Abriss der Griechischen Schule in Berg am Laim
Kunstwerke im Werksviertel in Berg am Laim erstrahlen in anderem Licht
Kunstwerke im Werksviertel in Berg am Laim erstrahlen in anderem Licht
1. Fotoclub Neuperlach feiert runden Geburtstag
1. Fotoclub Neuperlach feiert runden Geburtstag

Kommentare