Nordic Walking beim ESV

Der ESV München-Ost bietet vom 20. Januar bis 31. März mittwochs von 9 bis 10 Uhr einen Nordic-Walking-Kurs für sportlich ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Treffpunkt ist um 9 Uhr im Ostpark, Eingang Michaelibad. Dieser Kurs ist als Auffrischungskurs gedacht für alle, die bereits einen Einsteigerkurs absolviert haben. Willkommen sind jedoch auch Quereinsteiger mit etwas sportlicher Grunderfahrung. Die Teilnehmer wiederholen und verfeinern die Grundtechnik, üben im Rahmen eines moderaten Ausdauertrainings ihren individuellen, optimalen Belastungspuls zu finden und damit zu einem noch besseren Gefühl für die eigene Belastungssteuerung zu gelangen. Besonders „Fitness-Begeisterte“ erhalten darüber hinaus noch Tipps, wie man das eigene Training mit speziellen „Fitness-Varianten“ steigern kann. Dabei steht die Freude an der Bewegung und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Getroffen wird sich bei jedem Wetter und unter Aufsicht einer geprüften Sportübungsleiterin. Dieser Kurs kann von den Krankenkassen bezuschusst werden. Erforderlich sind nur Laufschuhe, Walkingstöcke (ersatzweise Wanderstöcke) und dem Wetter angepasste Kleidung. Für Nichtmitglieder betragen die Kursgebühren 30 Euro und müssen mit der Anmeldung für den Kurs bezahlt oder überwiesen werden. Mitglieder bezahlen bei der Anmeldung für den Kurs 5 Euro. Info und Anmeldung über die ESV-Geschäftsstelle, Baumkirchner Straße 57, Telefon 431 06 54, Fax 688 20 62, E-Mail esv.muenchen.ost@t-online.de, Homepage www.esv-muenchen-ost.de.

Auch interessant:

Kommentare