Neuperlach: Neues beim 1. Schachklub Neuperlach

Neues gibt es beim 1. Schachklub Neuperlach.

Der Start der Damenmannschaft des 1. SK Neuperlach in der 2. Bundesliga verlief überraschend gut. Das erste Spiel gegen die hoch favorisierte Augsburger Mannschaft wurde nur knapp mit 2,5:3,5 verloren. Im nächsten Spiel gegen das ebenfalls stark eingeschätzte Team aus Krumbach gelang Neuperlach mit 3,5:2,5 ein glänzender Sieg. Die Neuperlacher traten mit Mary Birkholz (nur gegen Augsburg), Anita Metzner, Vera Ronkina, Lilliane Müller, Erika Stegmaier, Helene Borissow und Juliane Popp (nur gegen Krumbach) an. Am 6. und 7. Dezember geht das Damenteam in Stuttgart an den Start. Der nächste Gegner wird dann Bayern München sein. Zur Zeit läuft das Turnier um die Vereinsmeisterschaft, das in vier Gruppen ausgetragen wird. Es wird Ende Januar abgeschlossen sein. Am 25. November findet die diesjährige Vereinsversammlung statt. Alle Mitglieder des Vereins können an der Versammlung teilnehmen. Die diesjährige Weihnachtsfeier ist am 16. Dezember im Spiellokal Parkstüberl des Sozialzentrum der Arbeiterwohlfahrt, Plievierpark 9, ihre Angehörigen und Freunde sind herzlich zu dieser Feier eingeladen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Fernwärmenetz soll deutlich ausgebaut werden
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Bleibende Zeichen für die Maikäfersiedlung
Gesundes Schulfrühstück
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Gesundes Schulfrühstück
Gesundes Schulfrühstück
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein
SPD-Bürgerbüro sammelt alte Handys ein

Kommentare