Am 1. Juli soll es wieder losgehen

Münchner Volkshochschule vor dem Neustart

Die MVHS will bald wieder öffnen (Symbolbild).
+
Die MVHS will bald wieder öffnen (Symbolbild).

Derzeit ruht der Veranstaltungsbetrieb an der Münchner Volkshochschule im Zuge der Covid-19-Pandemie. Doch damit soll bald Schluss sein. Der Re-Start ist für den 1. Juli geplant.

München – Noch bis zum 30. Juni ist der Veranstaltungsbetrieb an der Münchner Volkshochschule (MVHS) unterbrochen. Auch die persönliche Anmeldung vor Ort und die persönliche Beratung in den Fachgebieten bleiben bis dahin geschlossen. Grund ist, dass Präsenzveranstaltungen bei den derzeitigen Kursgrößen und Raumplanungen nicht mit den neuen Hygienestandards vereinbar sind.

Sofern die rechtlichen Regelungen es gestatten, öffnet die MVHS ab dem 1. Juli wieder ihren Kursbetrieb und startet ab dem 18. Juli in die Sommer Volkshochschule. Allerdings müssen Kursteilnehmer sich auf einige Änderungen im Kursbetrieb einstellen.

Alle Kurse und Veranstaltungen der MVHS sind zur Sicherheit der Teilnehmer nur mit Anmeldung zugänglich und finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Das heißt, dass Lerngruppen verkleinert, Abläufe und Unterrichtsformen angepasst werden – und auch, dass manche Angebote zunächst noch nicht wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Das Vortragsprogramm der MVHS legt eine Sommerpause ein und beginnt erst wieder im Oktober mit dem Herbst-/Wintersemester 2020. Die für Frühjahr/Sommer gültigen MVHS-Cards behalten ihre Gültigkeit auch im Herbst-/Winterse­mester.

Auch die Seminare im Haus Buchenried pausieren bis Anfang Oktober. Von Anfang Juli bis Ende September sind Interessierte zum Programm „Sommerfrische am Starnberger See“ eingeladen. Infos gibt es unter www.mvhs.de.

Mehr über den Münchner Osten gibt es in der Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert
Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert
Johanniter-Unfall-Hilfe München bietet Schnuppertag an – Hilfe für trauernde Kinder
Johanniter-Unfall-Hilfe München bietet Schnuppertag an – Hilfe für trauernde Kinder

Kommentare