Miteinander leben – miteinander lachen

Miteinander leben – miteinander lachen: Das neue Fabi-Kursrogramm Frühjahr/Sommer 2012 ist soeben erschienen und bietet über 1000 Kurse, Elternabende und Wochenendseminare für junge Familien. Foto: privat

Miteinander leben. Miteinander lachen. Dann passiert Erziehung fast von alleine.

Die Paritätische Familienbildungsstätte, kurz Fabi, stärkt Familien von Anfang an und freut sich das neue, spannende und vielseitige Kursprogramm Frühjahr/Sommer 2012 mit über 1000 Kursen, Elternabenden und Wochenendseminaren zu Erziehung, Bildung und Förderung präsentieren zu dürfen. Das Kursprogramm richtet sich an werdende, frisch gebackene oder bereits bestehende Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren und reicht von der Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbreitung, über begleitende Kurse im 1.Lebensjahr, Kreativ- und Musikkursen bis hin zu Themenabenden zu Erziehungsfragen oder Entspannungsangeboten für Eltern. Zudem haben Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit in den offenen Treffen miteinander zu spielen und zu singen, ganz ohne Anmeldung. Die Fabi Neuperlach bietet auch im nächsten Semester neben Bewährtem und Vertrautem einiges an neuen und interessanten Kursen und Themen. Natur erleben – in der nächsten Umgebung, aber auch ein wenig außerhalb der Münchner Tore, steht bei vielen der Kurse im Focus. So gibt es eine Waldrallye für Familien, Natur pur Entdeckungstouren, Wasserexperimente am Hachinger Bach und ereignisreiche Wanderungen im Umland. Kooperation Die Kooperation mit den Mütter- und Familienzentren im Münchner Südosten konnte erweitert werden und die Fabi bietet hier Kurse direkt vor Ort an. Im SOS Familienzentrum Berg am Laim wurde beispielsweise das Bewegungskursangebot ausgebaut und so heißt es hier mittwochs nachmittags „Zwerge springen, tanzen, klettern…“. Der neue Kurs „Endlich essen wie die Großen“ bietet Anregungen für junge Eltern und Freude für alle Sinne für die Kleinen. Die etwas größeren „Gourmets“ haben Spaß bei Kinderküche – Küchenkinder. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere kreative und spannende Kurse wie Puppentheater, Traumreisen, Holzschnitzereien in der Zweigstelle an der Albert-Schweitzer–Straße 66. Wo bekomme ich es? Das Programmheft ist ab sofort kostenlos erhältlich in der Zweigstelle Neuperlach und im Internet unter www.fabi-muenchen.de. Per E-Mail an neuperlach@fabi-muenchen.de oder telefonisch unter 99 84 80 40 sind Anmeldungen möglich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Berg am Laimer ESV München-Ost bietet Kurse auch online an
Berg am Laimer ESV München-Ost bietet Kurse auch online an
Aktion „Raise your voice“ – Was wollen Kinder in der Krise?
Aktion „Raise your voice“ – Was wollen Kinder in der Krise?
Geothermieanlage in Neuperlach – Ökostrom auf der Wiese
Geothermieanlage in Neuperlach – Ökostrom auf der Wiese
Der BA-Vorsitzende Alexander Friedrich über Berg am Laims Zukunft  – „Kultur ist kein Luxus“
Der BA-Vorsitzende Alexander Friedrich über Berg am Laims Zukunft  – „Kultur ist kein Luxus“

Kommentare