Neuer Fahrbahnbelag für die Autobahn

A8 bekommt Flüsterasphalt

+
Für die Ramersdorfer Anwohner an der Autobahn nach Salzburg könnte es bald ruhiger werden. Dort soll die Fahrbahn mit Flüsterasphalt erneuert werden. 

Die Ramersdorfer Autobahn-Auffahrt erhält einen neuen Belag. Vorbehaltlich der Finanzierung wird 2016 oder 2017 Flüsterasphalt aufgetragen. Allerdings nur auf den ersten 1,5 Kilometern.

Gute Nachrichten für die Ramersdorfer rund um die Bundesautobahn Salzburg. Für sie könnte es spätestens in zwei Jahren deutlich ruhiger werden. Denn das Anfangs- beziehungsweise Endstück der Bundesautobahn soll neu geteert werden – mit sogenanntem Flüsterasphalt.

Auf den ersten rund 1,5 Kilometern zwischen der Anschlussstelle Ramersdorf bis zirka 400 Meter südlich der Querung Hochäckerstraße liegt als Deckschicht noch Gussasphalt aus den Jahren 1971/72. Und der weist viele Risse auf, die zum Teil vergossen wurden. Damit ist in absehbarer Zeit eine Deckenerneuerung nötig. Dabei soll die vorhandene, schadhafte Fahrbahndecke durch einen lärmmindernden Belag erneuert werden. Einziges Aber: Die Finanzierung fehlt bei der Autobahndirektion Südbayern derzeit noch. Im weiteren Verlauf der A8 liegt als Deckschicht ein sogenannter Splittmastix-Asphalt aus dem Jahr 1996. Er weist keine Auffälligkeiten in Bezug auf Ebenheit und Griffigkeit auf, muss daher auch nicht aus Gründen der Verkehrssicherheit erneuert werden. Und eine Deckenerneuerung aus Lärmschutzgründen gibt es nicht. Denn die Ergebnisse der Lärmberechnungen zeigen, dass die aktuellen Grenzwerte zwischen der Hochäckerstraße und der Anschlussstelle Neubiberg nicht überschritten werden.

ick

Auch interessant:

Meistgelesen

Bangen um das Neuperlacher Kulturhaus beim Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach
Bangen um das Neuperlacher Kulturhaus beim Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach
Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert
Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert
Bebauungsplan an Truderinger Straße in Berg am Laim gebilligt
Bebauungsplan an Truderinger Straße in Berg am Laim gebilligt

Kommentare