Kicker und Schach – wer gewinnt?

Am Samstag, 22. Januar, um 14 Uhr beginnt ein außergewöhnliches Turnier für 12- bis 16-Jährige im PC Pool der Südpolstation. Wer gewinnt im Kicker- & Schach-Turnier?

Die Kombination macht es aus! Wer zeigt genügend Intelligenz, Strategie, Ausdauer, Geschicklichkeit, Glück und Engagement in beiden Spielen, um im Kicker und Schach als Siegerin oder Sieger hervorzutreten. Es werden sich Mädels und Jungs zwischen 12 und 16 Jahren herausfordern. Zuerst wird der Sieger im Kicker ermittelt. Es wird gespielt bis fünf Tore, d.h. wer als erster fünf Tore ins gegnerische Tor erzielt (allerdings mit zwei Tore Unterschied – sonst wird weiter gespielt), hat gewonnen. Die ersten sechs Gewinner dürfen dann ins Schach-Turnier. Hier werden zwei Spiele gegen jeden ausgetragen. Der Gewinner dieses außergewöhnlichen Turniers erhält ein cooles Rennrad. Das gespendete Hercules-Rennrad ist startbereit. Die Anmeldung erfolgt ab sofort bei Andy unter Telefon 46 08 86 04 oder E-Mail team@pcpool.net. Das Startgeld beträgt 1 Euro. Anmeldeschluss ist ein Tag vorher.

Auch interessant:

Meistgelesen

Zukunft der Trabantenstadt: Sanierung von Neuperlach
Zukunft der Trabantenstadt: Sanierung von Neuperlach
Dann eben auf dem Dach – Stadtrats-SPD will SV Stadtwerke in Ramersdorf erhalten
Dann eben auf dem Dach – Stadtrats-SPD will SV Stadtwerke in Ramersdorf erhalten

Kommentare