Angebot im KWA Georg-Brauchle-Haus

Urlaub im Wohnstift

+
Bewohner wie Gäste sitzen bei schönem Wetter gerne im Brunnenhof des KWA Georg-Brauchle-Haus.

Gute Hotels gibt es zur Genüge, aber Hotels, die auf die Wünsche und Bedürfnisse von Senioren spezialisiert sind, kaum.

Besonders diejenigen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, vielleicht einen Rollator benötigen oder im Rollstuhl sitzen, wissen davon ein Lied zu singen, denn Barrierefreiheit wird oftmals eher kleingeschrieben. Gibt es also nur zwei Alternativen: ein herkömmliches Hotel oder zu Hause bleiben? Keineswegs.

Das KWA Georg-Brauchle-Haus in Perlach bietet Senioren Urlaub im Wohnstift an. Das bedeutet Erholung und Abwechslung, hotelähnlicher Service und die angenehme Atmosphäre des modernisierten KWA Georg-Brauchle-Haus genießen. Es bedeutet aber auch Sicherheit und Unterstützung in Bereichen, die über den Service eines Hotels hinausgehen. Sollten die Urlaubsgäste während ihres Urlaubs unterstützende Pflege oder Betreuung brauchen – der hauseigene Ambulante Dienst steht rund um die Uhr bereit.

Das Urlaubspaket beinhaltet gemütliche Gästezimmer, Frühstücksbüfett, Mittagsmenü, Abendessen, ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot (Konzerte, Veranstaltungen, Ausflüge) sowie die Nutzung von Schwimmbad und Sauna. Ein Urlaub im KWA Georg-Brauchle-Haus bietet alles, was das Herz begehrt. Übrigens: Alle Senioren können hier Urlaub machen, egal ob sie zu Hause leben oder in einer Senioreneinrichtung, ob sie aus nah oder fern kommen – auch zur Genesung, z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt.

Informationen zum Urlaub im KWA Georg-Brauchle-Haus erhalten Interessierte unter Telefon 67 93-0.

Auch interessant:

Kommentare