1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim

Traumnote für Alten- und Pflegeheim St. Michael

Erstellt:

Kommentare

null
In allen vier Einzelbereichen weist der Transparenzbericht für das Alten- und Pflegeheim St. Michael Berg am Laim eine glatte Eins aus. © Privat

Mit der Traumnote 1,0 hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) die Qualität des Alten- und Pflegeheims St. Michael in Berg am Laim bei seiner jüngsten Kontrolle bewertet.

In allen vier Einzelbereichen weist der Transparenzbericht eine glatte Eins aus: in Pflege und medizinischer Versorgung, im Umgang mit demenzkranken Bewohnern, in der sozialen Betreuung und Alltagsgestaltung sowie in Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner vergaben bei der Befragung nur beste Noten. 

Im Haus der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Berg am Laim ist die Freude über die Qualitätsbewertung des MDK sehr groß. Denn durch verschiedene Maßnahmen des Qualitätsmanagements konnte das ohnehin schon gute bisherige Ergebnis (Note 1,4 im Jahr 2010) noch einmal übertroffen werden. 

Seit 2009

Seit Herbst 2009 werden die von Pflegeeinrichtungen erbrachten Leistungen und ihre Qualität veröffentlicht. So hat es das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz, das zum 1. Juli 2008 in Kraft getreten ist, in § 115 Abs. 1a vorgesehen.

Auch interessant

Kommentare