Saisonvorbereitung beim DJK Sportbund

Mit vollem Elan in dieVolleyballsaison

Foto: privat

Um sich optimal auf die kommende Saison vorzubereiten, haben die Erwachsenenmannschaften des DJK SB München-Ost während der Sommerferien mit den Saisonvorbereitungen begonnen. Die Ziele der einzelnen Mannschaften des DJKs, mit einer der größten Volleyballabteilungen Münchens, sind sehr unterschiedlich und variieren von Klassenerhalt (Herren II, Bezirksklasse) bis Aufstieg (Herren I, Landesliga und Damen II Bezirksliga).

Damen I

Besonders gespannt darf man auf die Leistungen der ersten Damenmannschaft unter ihrem Trainer Basti Henning sein. Wie gut klappt die Integrierung neuer junger Spielerinnen und wie wird der Verlust von älteren, erfahrenen Spielerinnen verkraftet? Die Hoffnung auf ein engagiertes Weitermachen der „Oldies“ besteht jedoch weiterhin.

Herren I

Die erste Herrenmannschaft kann sich durch den Rückgewinn eines ehemaligen DJK-Jugendspielers, Philipp Brada, der zwischenzeitlich unter anderem in der Bundesliga für Unterhaching und Grafing gespielt hat und eines weiteren neuen Spielers aus dem Bundesliga-Team aus Grafing, Andreas Kuhn, auf tatkräftige Unterstützung freuen. Trotz einer sehr schweren Landesligagruppe bestehen mit dem Know-How des neuen Trainers Markus Zymmara (ehemals TSV Herrsching) Hoffnungen auf den Aufstieg in die Bayernliga. Einen Versuch ist es zumindest wert. Beide Mannschaften haben sich intensiv Ende August in einem Trainingslager in Marquartstein vorbereitet.

Herren II

Die zweite Herrenmannschaft geht in die neue Saison mit dem Spagat zwischen „Alt“ und „Jung“. Fünf Jugendspieler aus der männlichen Jugend sollen integriert werden und somit der Klassenerhalt in der Bezirksklasse geschafft werden.

Damen III

Nachdem die dritte Damenmannschaft letzte Saison den Wiederaufstieg in die Bezirksliga geschafft hat und der DJK in dieser Klasse nun mit zwei Damenmannschaften antritt, ist hier das Saisonziel klar: eine Mannschaft sollte aufsteigen und die zweite die Klasse erhalten.

Den Aufstieg zum Ziel hat auch die vierte Damenmannschaft aus der Kreisklasse. Die nur aus Jugendlichen bestehende Mannschaft möchte hier dieses Jahr einen der vorderen Tabellenplätze belegen. Für die Mädchen wird es durch ihre Teilnahme in der Jugendrunde eine spielintensive Saison und sie werden sehr viel dazu lernen können.

Jugend

Die Jugend beim DJK SB München-Ost begann nach den Sommerferien mit dem Training und wird mit einer A-, C- und D-Jugend weiblich im Kreis München in der Jugendrunde vertreten sein. Die männliche B- und D-Jugend spielt im Kreis Süd um die Kreismeisterschaften München/Süd. 

Alle Mannschaften des DJK Sportbund München-Ost freuen sich immer über neue Spieler. Infos finden sich hierzu auf der Internetseite des Vereins unter www.volleyball-muenchen.de. Besonders freut man sich über Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren die mit dem Volleyballspiel anfangen möchten. Hierzu gibt die Leiterin der Jugend, Elke Lang, auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 63 84 84 74 Auskunft. 

Auch interessant:

Kommentare