Das neueste Musikkabarett-Programms „Highmat“

München-Premiere von Sepp Raith

+
Präsentiert beim Kulturkreis Ramersdorf-Perlach sein brandneues Programm „Highmat: A so a schöns Land und so liabe Leit – Lieder, Gedichte und G’schichten“: Sepp Raith.

Sein brandneues Programm „Highmat: A so a schöns Land und so liabe Leit – Lieder, Gedichte und G’schichten“ präsentiert -Urgestein Sepp Raith am Samstag, 29. September , ab 19.30 Uhr beim Kulturkreis Ramersdorf-Perlach in der Konzerthalle beim Schulzentrum Perlach-Nord an der Quiddestraße 4.

Ursprünglich war für diesen Termin das Programm „Bleima dada“ mit Sepp Raith und Happo Schmidt vorgesehen. Die Änderung wurde durch eine schwerwiegende Erkrankung von Happo Schmidt bedingt. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Musikantenleben

In seinem über 30-jährigen Musikantenleben hat Sepp Raith fast jeden Winkel Bayerns kennengelernt. Er sieht die Schönheiten und Schattenseiten des Landes und beschreibt die Eigenheiten der darin lebenden Menschen und Unmenschen. Jegliche Art von Bayerntümelei ist ihm aber fern: „Weißer Himme, blaue Wolkn, Schädlweh hängt in der Luft ...“

Raith gehört zum Urgestein der bayrischen Kleinkunstszene. Mit kraftvollen Songs und einfühlsamen Balladen versteht es der sturmerprobte Haudegen immer wieder, sein Publikum in Bann zu ziehen und zu begeistern. Trotz seiner gewaltigen Stimme sind es aber eher die leisen Töne, die ihn auszeichnen. Viele Liedermacherkollegen haben seine Lieder und Texte in ihre Programme aufgenommen. Auch als Buchautor hat er sich einen Namen gemacht. Handgeschriebene und selbst illustrierte Bücher wie „Der Simpel-Pimpel“, „Der Xorandottl“ und „Der Quadrodulli“ sind mittlerweile Kult. „Highmat“ – ein abwechslungsreiches und niveauvolles Programm für Hirn, Herz und Zwerchfell. 

Eintrittskarten zum Preis von 16, 18 und 20 Euro sind bei der Kulturkreis-Vorverkaufsstelle (Telefon/Fax 688 20 35, Anrufbeantworter) oder online über die Kulturkreis-Homepage www.kulturkreis-rp.de. erhältlich. Unmittelbar erwerben kann man Eintrittskarten im Ticketshop im TUI-ReiseCenter im pep Neuperlach, Thomas-Dehler-Straße 12, Telefon 637 10 84

Auch interessant:

Kommentare