Eine interessante Aufgabe mit Sinn

Münchner Tafel – Berg am Laim hilft

Die Berg am Laimer Tafel, ein Kooperationsprojekt der Münchner Tafel, der Caritas München Ost-Land und der Pfarrei St. Michael, verteilt jeden Freitag Lebensmittel, Kleidung und Hausrat an Menschen mit geringem Einkommen aus Berg am Laim, und Trudering. 

Mittlerweile werden über 300 Haushalte mit fast 800 Personen unterstützt. 

Die Lebensmittel werden dabei hauptsächlich von der Münchner Tafel besorgt. Leider wachsen dort die Spenden nicht mehr, weil die Firmen zunehmend schärfer kalkulieren.

Gleichzeitig steigt die Nachfrage. Immer mehr Menschen leben von Hartz IV und bitten um Aufnahme bei der Tafel. In Riem wurde deshalb der Tisch Messestadt gegründet, um den Menschen wohnortnah zu helfen. 

Zusätzliche Quellen

In Berg am Laim haben die Mitarbeiter zusätzliche Quellen erschlossen. So spendet eine Bäckerei jede Woche einige hundert Kilo Brot und Gebäck. Ein Metzger, ein Obst und Gemüse Fachgeschäft und einige andere unterstützen auch die Münchner Tafel – Berg am Laim mit ihren Schätzen.

Über zehn Jahre verteilen die über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun jeden Freitag bei Sonne und bei Regen „Die Kisten werden immer schwerer und der Schnee beißt immer mehr,“ so beschreibt eine Frau um die 70 ihr Problem. Manche haben seit der Gründung mitgearbeitet und können den Dienst nicht mehr leisten. 

Zusätzliche Helfer gesucht

Die Münchner Tafel – Berg am Laim sucht deshalb jetzt einige zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Verschieden Aufgaben warten: So gilt es am Einlass die Ausweise zu überprüfen, warmes Essen zu verteilen oder auch in der Organisation mitzuarbeiten. Den Umfang des Engagements kann jeder selbst bestimmen. Einige Mitarbeiter sind fast jede Woche da, andere sind einmal pro Monat dabei.

Nähere Auskünfte erteilt gerne das Pfarramt St. Franz Xaver unter der Telefonnummer 43 63 02 80.

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
1. Fotoclub Neuperlach feiert runden Geburtstag
1. Fotoclub Neuperlach feiert runden Geburtstag
Neues Kulturhaus auf dem Hanns-Seidel-Platz in Neuperlach — bisher nur Brachfläche
Neues Kulturhaus auf dem Hanns-Seidel-Platz in Neuperlach — bisher nur Brachfläche
Berg am Laimer Bezirksausschuss fordert Denkmalschutz und Sanierung des Kreuzweges
Berg am Laimer Bezirksausschuss fordert Denkmalschutz und Sanierung des Kreuzweges

Kommentare