Produktqualität überzeugt Experten-Jury

DLG-Medaillen für Backhaus Max Aumüller

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel hat jetzt das Berg am Laimer Backhaus Max Aumüller aus München mit einer Gold-, sechs Silber- und zwei Bronze-Medaillen für die Qualität seiner Produkte ausgezeichnet.

In der Internationalen Qualitätsprüfung für Brot und Feine Backwaren der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bewerteten Lebensmittelexperten die Qualität von insgesamt 3081 Erzeugnissen. Die Preisträger und ihre prämierten Produkte sind abrufbar unter www.dlg.org/Backwaren.

Um eine DLG-Prämierung zu erhalten, mussten die Produkte umfangreiche Sensorik-Tests bestehen. Hierzu hat die DLG eine beschreibend-bewertende Prüfung entwickelt, die wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Neben Aussehen, Oberflächen- und Krusteneigenschaften wird bei Brot beispielsweise auch die Struktur und Elastizität beurteilt. Bei den Merkmalen Geruch und Geschmack sind eine sorgfältige Rohstoffauswahl, eine optimale stoffliche Zusammensetzung (Rezeptur) sowie die Verarbeitung und Produktgestaltung ausschlaggebend. Stichproben an chemischen, mikrobiologischen und physikalischen Untersuchungen runden das Testergebnis ab.

Das nach internationalen Normen akkreditierte DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

Auch interessant:

Kommentare