Erneuerungen für rund 20 Millionen Euro – auch in Berg am Laim

Das Tram-Bauprogramm für 2013

+
Auch heuer investieren die Stadtwerke München (SWM) in die Modernisierung des Tramnetzes: Das Bauprogramm 2013 umfasst Erneuerungsmaßnahmen in einer Größenordnung von rund 20 Millionen Euro. Eine größere Baustelle ist im Sommer auch an der Berg-am-Laim-Straße erforderlich.

Auch heuer investieren die Stadtwerke München (SWM) in die Modernisierung des Tramnetzes: Das Bauprogramm 2013 umfasst Erneuerungsmaßnahmen in einer Größenordnung von rund 20 Millionen Euro. Eine größere Baustellen ist auch an der Berg-am-Laim-Straße erforderlich.

Wie üblich nutzen SWM/MVG vor allem die Ferienzeiten für ihre Bautätigkeiten, um die Einschränkungen soweit wie möglich zu begrenzen. Außerdem finden zeitgleich weitere Straßen- und Spartenbaumaßnahmen statt. Diese Bündelung trägt ebenfalls dazu bei, dass die Behinderungen ein erträgliches Ausmaß nicht überschreiten.

Linie 19

Vom 31. Juli bis 11. September werden mehrere Gleisbaumaßnahmen auf der östlichen Linie 19 durchgeführt, die in Haidhausen auch die Linie 15/25 tangieren. Erneuerungsbedürftig sind im Wesentlichen die Gleiskonstruktion im Kreuzungsbereich Metzger-/Milch-/Wörthstraße, Gleise in der südlichen Wörthstraße sowie am Orleansplatz, das Gleisdreieck Haidenauplatz sowie zwei Abschnitte an der Berg-am-Laim-Straße. Zwischen Schlüsselbergstraße und Baumkirchner Straße wird das Schottergleis dabei durch ein Rasengleis ersetzt. Außerdem verbessern SWM/MVG die Barrierefreiheit der Haltestellen.

Umleitungen

Die Linie 19 wird vom 11. bis 30. Juli zwischen Max-Weber-Platz und Haidenauplatz über die Grillparzerstraße umgeleitet, um einen vorzeitigen Baubeginn im Abschnitt Wörthstraße – Haidenauplatz zu ermöglichen. In den Sommerferien vom 31. Juli bis 11. September fahren auf der Linie 19 zwischen Max-Weber-Platz und St.-Veit-Straße Busse, ebenso auf der durch die Baumaßnahme Metzger-/Milch-/ Wörthstraße betroffenen Linie 15/25 zwischen Max-Weber-Platz und Ostfriedhof.

Nach den Sommerferien fahren die Züge wieder auf ihren angestammten Linienwegen. Lediglich die Haltestelle Haidenauplatz kann wegen Umbauarbeiten bis Anfang Oktober noch nicht von der Linie 19 bedient werden.  

Übersicht

Eine tagesaktuelle Übersicht alle Betriebsänderungen im MVG-Netz gibt es im Internet unter: www.mvg-mobil.de.

Auch interessant:

Kommentare