Gesund essen

Herr Frank und Frau Hoffmann freuen sich auf viele Besucher beim neuen Mittagstisch im Stadtteiltreff an der Gotteszellerstraße. Foto: privat

Im Stadtteiltreff Berg am Laim an der Gotteszeller Straße 18 a gibt es neben dem gut besuchten Mittagstisch am Dienstag nun auch mittwochs die Gelegenheit, günstig und gesund zu essen.

Nachdem das Angebot am Dienstag seit einigen Jahren in der Nachbarschaft gut ankommt, wollte der Verein Münchner Aktionswerkstatt G’sundheit (MAG’s), der den Stadtteiltreff betreibt, auch mittwochs einen gesunden Mittagstisch anbieten. Auf der Suche nach einem ehrenamtlichen Koch aus dem Viertel fand MAG’s in Herrn Frank einen leidenschaftlichen Hobbykoch, der mit Begeisterung bei der Sache ist. Gesund Unterstützt wird er von Frau Hoffmann, Mitarbeiterin von MAG’s. Beiden ist es ein Anliegen, den Bewohnerinnen und Bewohnern aus der Umgebung eine bezahlbare warme Mahlzeit anzubieten, die gesund ist und dazu noch schmeckt. So kostet ein Essen inklusive Nachtisch nur 2,50 Euro. Dieser Preis ist möglich, da oft vegetarische Gerichte angeboten werden, etwa Eintöpfe, Suppen oder Gemüse-Reis-Gerichte. Ohne Schweinefleisch Aber nicht nur gelegentlich gibt es auch Spaghetti mit Rinderhack-Tomaten-Soße oder Geflügelwurst-Einlage im Eintopf. In jedem Fall wird ohne Schweinefleisch und Produkte vom Schwein gekocht. Ebenso legen die Köche Wert darauf, ihre Speisen ohne Geschmacksverstärker wie Glutamat zuzubereiten, da dies von vielen Menschen nicht gut vertragen wird. Termine Das Essen findet zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr statt. Eine telefonische Voranmeldung ist wegen der Planung erwünscht. Frau Hoffmann und Herr Frank freuen sich aber auch über Gäste, die spontan vorbeischauen und mal probieren möchten. Die nächsten Termine vor der Sommerpause sind der 6., 13. und 20. Juli. Danach geht es Anfang September wieder los. Anmeldung Weitere Infos und Anmeldung bei der Münchner Aktionswerkstatt G’sundheit (MAG’s), Stadtteiltreff Berg am Laim, Gotteszeller Straße 18 a, Telefon 45 08 82 23, Fax 45 08 01 30, für den Mittagstisch am Mittwoch Frau Hoffmann, Telefon 01520/ 464 27 20.

Auch interessant:

Meistgelesen

Osterbasr in St. Michael
Osterbasr in St. Michael
Eine kleine Skifreizeit …
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Eine kleine Skifreizeit …
Eine kleine Skifreizeit …
Lätare-Kindergarten muss saniert werden
Lätare-Kindergarten muss saniert werden
Zweiter Schwerpunkt der Berufsfeuerwehr
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Zweiter Schwerpunkt der Berufsfeuerwehr
Zweiter Schwerpunkt der Berufsfeuerwehr

Kommentare