Fernwärmeprojekt der Stadtwerke

Die Stadtwerke München (SWM) erweitern das Fernwärmenetz in Berg am Laim.

Dazu ist es notwendig, eine neue Leitung in der Fahrbahn der Freisinger Straße zu verlegen. Die Baumaßnahme wird in der Freisinger Straße zwischen der Berg-am-Laim-Straße und der Isareckstraße durchgeführt. Die neue Leitung schließt an der Isareckstraße an das vorhandene Fernwärmenetz an. Anschließend werden die Oberflächen durch die SWM wieder hergestellt. Die Arbeiten beginnen in der 26. Kalenderwoche und enden in der 30. Kalenderwoche. In der Freisinger Straße wird zwischen der Berg-am-Laim-Straße und der Isareckstraße eine Vollsperrung eingerichtet. Der Anliegerverkehr wird aufrecht erhalten. Die Parkplätze im Baustellenbereich entfallen. Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten werden durch Brücken sichergestellt. Weitere Informationen Weitere Informationen erhalten Anwohner durch den Bereich Projektierung der SWM, Telefon 23 61-26 04, E-Mail baustellen@swm.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bangen um das Neuperlacher Kulturhaus beim Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach
Bangen um das Neuperlacher Kulturhaus beim Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach
Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert
Zur Sicherheit eine neue Haltestelle – Sicheren Umstieg von Bus zu Tram in Berg am Laim gefordert

Kommentare