Ein exotisches Kabarett-Schmankerl

Nadja Maleh präsentiert beim Kulturkreis Ramersdorf-Perlach ihr Kabarett „Flugangsthasen“. Foto: privat

Ein exotisches Kabarett-Schmankerl präsentiert der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach am Sonntag, 23. Januar, ab 19.30 Uhr in der Konzerthalle beim Schulzentrum Perlach-Nord an der Quiddestraße 4 in Neuperlach: Nadja Maleh mit ihrem Kabarett „Flugangsthasen“.

Die Tochter eines Syrers und einer Tirolerin ist seit Oktober vergangenen Jahres brillante Partnerin von Günter Grünwald in dessen TV-Show „Grünwalds Freitags-Comedy“. Sie hatte nach ihrer Schauspielausbildung bereits zahlreiche Engagements im Bereich Bühne/Film/Fernsehen wie Kabarettduo „Bolzano & Maleh“, „SAT1 Wochenshow“, Kabarett Simpl, „Absolut genial“ Comedyshow/ATV und aktuell „Kabarett aus Franken“ sowie „Gott sei Dank, dass Sie da sind“, Comedyshow/Pro7! In „Flugangsthasen“, ihrem aktuellen Solo-Programm mit musikalischen Einlagen, führt sie ihre Zuschauer als Flugbegleiterin der Maleh-Airlines durch ein außergewöhnli- ches Inflight-Entertainment-Pro­gramm an Bord eines Flugzeugs voller sonderbarer Persönlichkeiten, mit denen man garantiert niemals fliegen wollte. Da gibt es zum Beispiel die charmante Ex-DDR-Tussi Ramona, die indische Reinkarnationsfachfrau Mandala oder Leila, die arabische Hobby-Terroristin … Eintrittskarten zu 14, 16 und 18 Euro können online über die Kulturkreis-Homepage www.kulturkreis-rp.de oder unter Telefon 688 20 35 (Anrufbeantworter) bestellt werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Musikalische Lesung der Münchner Autorengruppe Prosathek in der Seidlvilla
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Musikalische Lesung der Münchner Autorengruppe Prosathek in der Seidlvilla
Musikalische Lesung der Münchner Autorengruppe Prosathek in der Seidlvilla
Anwohner im Stich gelassen
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Anwohner im Stich gelassen
Anwohner im Stich gelassen
800 Quadratmeter für Bewegungskünstler
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
800 Quadratmeter für Bewegungskünstler
800 Quadratmeter für Bewegungskünstler
Ausgang des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Ausgang des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“
Ausgang des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“

Kommentare