Capriccio musicale

Der Förderverein des Werner-von-Siemens-Gymnasiums veranstaltet bereits zum zweiten Mal ein Benefizkonzert, in diesem Jahr unter dem Titel „Capriccio musicale“.

15 Lehrkräfte, hauptsächlich des Städtischen Werner-von-Siemens-Gmynasiums, unterstützt durch Lehrkräfte der beiden anderen Schulen am Schulzentrum an der Quiddestraße, der Städtischen Werner-von-Siemens-Realschule und der Städtischen Schulartunabhängigen Orientierungsstufe, werden Werke von Beethoven, Schubert, Strauß und anderen aufführen. Das Benefizkonzert findet statt am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr (Eilass ab 18.30 Uhr) im Konzertsaal der Mensa des Schulzentrums an der Quiddestraße 4. Der Eintritt ist frei, der Förderverein bittet jedoch um eine Spende. Mit diesem Benefizkonzert möchte der Förderverein des Werner-von-Siemens-Gymnasiums ehemalige Schüler aber auch Freunde des Gymnasiums ansprechen und sie zu diesem Konzert einladen. Damit soll aber auch der Dank des Fördervereins an die vielen Spender zum Ausdruck gebracht werden, die die Schule über den Förderverein tatkräftig untertsützen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad

Kommentare