Der ESV kommt der Bahn zuvor

Berg am Laimer Verein will auf dem Gelände der Truderinger Kurve bauen

+
Auf dem Grundstück hinter der Thomas-Hauser-Straße sollen die Gleise für die Truderinger Kurve verlegt werden — der ESV München-Ost würde dort (zwischen den Ziffern 2 und 7) aber gerne einen Sportplatz platzieren.

Die Planungen der Deutschen Bahn zur Truderinger und Dagl- finger Kurve sind nicht unumstritten. Bei der Truderinger Kurve handelt es sich um ein Gleis, das die Bahnhöfe Trudering und Riem verbinden soll: Zunächsteinmal vorrangig für den Güterverkehr. Die Gleise der Truderinger Kurve würden nach den derzeitigen Planungen der Deutschen Bahn entlang der Thomas-Hauser-Straße in Trudering verlaufen. Und zwar über ein Grundstück, an dem der Eisenbahner Sportverein (ESV) aus Berg am Laim interessiert ist. Der ESV hat nun eine Baugenehmigung auf dem städtischen Grundstück beantragt. Wird dieser bewilligt, müsste die Bahn umplanen.

An der Thomas-Hauser-Straße will der ESV einen Kunstrasenplatz mit Nebengebäude errichten. Der Verein braucht dringend neue Flächen, denn Plätze für Vereinsaktivitäten sind in Berg am Laim knapp. Der Stadtteil wächst: Laut Prognosen soll die Einwohnerzahl von 45.000 auf über 60.000 bis 2040 steigen. Schon jetzt müssen die ansässigen Sportvereine neue Mitglieder abweisen, weil Räume für sportliche Aktivitäten fehlen. Da die Bahn laut Lokalbaukommission noch keine Baugenehmigung beantragt hat, hat der ESV wohl gute Chancen, auf dem Grundstück bauen zu können. 

Die Anwohner hatten der Bahn zu Beginn des Jahres eine alternative Trassenführung vorgestellt. Diese würde die Truderinger Kurve und auch die Truderinger Spange ersetzen. Letztere verläuft nah an den Wohnhäusern an der Thomas-Hauser-Straße entlang. Im Alternativvorschlag ist der Platz für den neuen ESV-Fußballplatz bereits miteingeplant.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Georg-Brauchle-Haus Neuperlach: Was in 50 Jahren erreicht wurde
Georg-Brauchle-Haus Neuperlach: Was in 50 Jahren erreicht wurde
S-Bahn-Stammstrecke am Wochenende gesperrt
S-Bahn-Stammstrecke am Wochenende gesperrt
Mangelnde Verkehrssicherheit an der Weidener-/Unterhachinger Straße in Perlach 
Mangelnde Verkehrssicherheit an der Weidener-/Unterhachinger Straße in Perlach 
Baustelle an der Balanstraße in Ramersdorf
Baustelle an der Balanstraße in Ramersdorf

Kommentare