Berg am Laim: Erzbischof Reinhard Marx zu Gast bei den Barmherzigen Schwestern

Der neue Erzbischof von München und Freising, Reinhard Marx, ist seit Antritt seines Amtes im Februar dieses Jahres dabei, seine Erzdiözese genau kennen zu lernen. Unter anderen stattet er auch den Ordensgemeinschaften Besuche ab.

Am ersten Adventsonntag kam er ins Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Berg am Laim. Zusammen mit seinem Vorgänger Friedrich Kardinal Wetter, der im Mutterhaus seinen Ruhestand verbringt, und Spiritual Pater Robert Lachenschmid feierte der Erzbischof die Heilige Messe mit den Schwestern. Das anschließende gemeinsame Frühstück nutzte Erzbischof Marx zum intensiven Austausch mit den Barmherzigen Schwestern.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nacht-Regelung an der Kreuzung Unterhachinger- und Fasangartenstraße
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Nacht-Regelung an der Kreuzung Unterhachinger- und Fasangartenstraße
Nacht-Regelung an der Kreuzung Unterhachinger- und Fasangartenstraße
Berg am Laim: Ausstellung im Malteserhaus München seit 10. Dezember
Berg am Laim: Ausstellung im Malteserhaus München seit 10. Dezember
"München leuchtet"
"München leuchtet"
Ungeklärter Vermisstenfall in Ramersdorf
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Ungeklärter Vermisstenfall in Ramersdorf
Ungeklärter Vermisstenfall in Ramersdorf

Kommentare