Benjamin ist das erste Neuperlacher Baby 2013

51 Zentimeter groß

+
Klinikleiterin Christa Gottwald und Oberärztin Dr. Karoline Heinrich gratulieren Claudia Koegl zur Geburt von Benjamin.

51 Zentimeter groß, 3190 Gramm schwer und rundum gesund: Benjamin ist das erste Baby, das im neuen Jahr im Klinikum Neuperlach geboren wurde.

Zwei Wochen ließ der Nachwuchs von Claudia Koegl und Erich Zacher auf sich warten, bevor er am 1. Januar um 2.56 Uhr das Licht der Welt erblickte. Mit einem Blumenstrauß gratulierten Klinikleiterin Christa Gottwald und Oberärztin Dr. Karoline Heinrich der stolzen Mutter zur Geburt ihres Sohnes.

Im Klinikum Neuperlach werden jährlich rund 1000 Babys geboren. Dem Team der Geburtshilfe ist es wichtig, Kindern einen sanften Start ins Leben zu ermöglichen. Deshalb verfügt die Frauenklinik unter der Leitung von Professor Dieter Grab neben einer komfortablen Entbindungsstation auch über eine Neugeborenenüberwachungseinheit. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit der neonatologischen Intensivstation und der Klink für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Harlaching ist zudem jederzeit eine kinderärztliche Betreuung gewährleistet.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Kulturzentrum für Berg am Laim beschlossen
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad
Erstmal keine Besserung in Sicht – Rückmeldung zur Situation am U-Bahnhof Michaelibad
Probleme mit Krähen in Ramersdorf-Perlach – Bezirksausschuss diskutiert Bejagung
Probleme mit Krähen in Ramersdorf-Perlach – Bezirksausschuss diskutiert Bejagung

Kommentare