Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim: Ressortarchiv

Programmratgeber „Flimmo“ klärt über Humor in den Medien auf

Wenn Kinderlachen zum Auslachen wird

Programmratgeber „Flimmo“ klärt über Humor in den Medien auf

Was Kinder in TV und Internet lustig finden und wo für sie der Spaß aufhört, wollte der Programmratgeber „Flimmo“ des Neuperlacher Vereins „Programmberatung für Eltern“ …
Programmratgeber „Flimmo“ klärt über Humor in den Medien auf
Keine Einwohnerversammlung zum Neubau des Quiddezentrums

Der Eigentümer ist schneller

Keine Einwohnerversammlung zum Neubau des Quiddezentrums

Eine Einwohnerversammlung zur Information der Anwohner des Quiddezentrums hat der Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach abgelehnt. Denn der Eigentümer WSB plant bereits …
Keine Einwohnerversammlung zum Neubau des Quiddezentrums
Bei der Polizei summt und brummt es

HALLO-Serie „Natur im Fokus“ — Teil 1

Bei der Polizei summt und brummt es

 Viele Aktionen sind in den vergangenen Monaten initiiert worden, um Bienen, Schmetterlinge und Co. zu retten. Andere Projekte gibt es schon eine Weile. So wie das …
Bei der Polizei summt und brummt es
Berg am Laimer Bezirksausschuss will Berg-am-Laim-Straße umgestalten lassen

Eine Straße, einer Weltstadt würdig

Berg am Laimer Bezirksausschuss will Berg-am-Laim-Straße umgestalten lassen

Der tägliche Stau auf der Berg-am-Laim-Straße beeinflusst die Lebensqualität derer, die direkt an ihr wohnen. Um diese zu verbessern, fordert der Bezirksausschuss 14 die …
Berg am Laimer Bezirksausschuss will Berg-am-Laim-Straße umgestalten lassen
Vorschläge für eine Verbesserung des ÖPNV in Ramersdorf-Perlach

Trambahn ja, aber wo nur?

Vorschläge für eine Verbesserung des ÖPNV in Ramersdorf-Perlach

Ein Aufwertung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) in Ramersdorf-Perlach durch eine neue Trambahnlinie kann sich der Bezirks- ausschuss gut vorstellen. Doch über eine …
Vorschläge für eine Verbesserung des ÖPNV in Ramersdorf-Perlach
Verlegung des Kulturstrands in den Ostpark

Ramersdorf sagt Nein danke

Verlegung des Kulturstrands in den Ostpark

Ein mögliche Verlegung des Kulturstrands der „urbanauten“ in den Ostpark kommt bei den Bürgern gar nicht gut an. Bei der Bürgerversammlung in Ramersdorf sprach sich eine …
Verlegung des Kulturstrands in den Ostpark
Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf

Mehr öffentlichen Raum schaffen

Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf

Der Wohnungsmangel in München überschattet die Stadt. Dabei fehlt es nicht nur an Wohnraum. Auch Plätze für die öffentliche Nutzung fehlen. Das will der Bezirksausschuss …
Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf
Ja zum Bolzplatz und Ja zur Bebauung

Ramersdorfer Bürgerversammlung unterstützt gegensätzliche Anträge

Ja zum Bolzplatz und Ja zur Bebauung

Lieber eine Erweiterung des Gartencenters Seebauer als ein Bauvorhaben eines beliebigen Investors. Dafür hat sich die Ramersdorfer Bürgerversammlung ausgesprochen. …
Ja zum Bolzplatz und Ja zur Bebauung
Eine Tram nach Neuperlach

FDP — HUT fordern im Stadtrat neue Straßenbahnlinie

Eine Tram nach Neuperlach

Mit der Tram vom Ostbahnhof über Ramersdorf nach Neuperlach. Wenn es nach der Stadtratsfraktion FDP – HUT geht, soll diese Verbindung Realität werden. Und das mit einer …
Eine Tram nach Neuperlach
Kulturstrand für zwei Jahre im Ostpark

Grundsätzlich offen oder doch nicht?

Kulturstrand für zwei Jahre im Ostpark

Vorerst ein letztes Mal läuft derzeit der Kulturstrand der „urbanauten“ am Vater-Rhein-Brunnen – dann kommt der Umbau der Ludwigsbrücke. Für mindestens zwei Jahre muss …
Kulturstrand für zwei Jahre im Ostpark