Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim: Ressortarchiv

Verkehrs-Probleme beschäftigen BA Berg am Laim immer mehr

Zu hoch, zu schnell und zu laut

Verkehrs-Probleme beschäftigen BA Berg am Laim immer mehr

Die Verkehrsströme durch Berg am Laim nehmen wie im gesamten München stetig zu, die flankierenden Probleme werden größer und größer, Lösungen sind rar. Mehrthematisch …
Verkehrs-Probleme beschäftigen BA Berg am Laim immer mehr
BA Berg am Laim: Mehr Raum fürs Lernen braucht das Wachstumsquartier

Eklatanter Grundschulengpass

BA Berg am Laim: Mehr Raum fürs Lernen braucht das Wachstumsquartier

Dafür brauchte der Bezirksausschuss Berg am Laim weder Rechenschieber noch  Laptop: Derzeit gibt es zwei Grundschulen im Stadtteil an der Berg-am-Laim-Straße und an der …
BA Berg am Laim: Mehr Raum fürs Lernen braucht das Wachstumsquartier
Endlich eine Lösung für das Kulturzentrum Neuperlach

Ersatzstandort gesichert

Endlich eine Lösung für das Kulturzentrum Neuperlach

Das Kommunalreferat garantiert dem Kulturzentrum Neuperlach den Ersatzstandort an der Albert-Schweitzer-Straße. Allerdings gibt es eine kurze Übergangszeit. Vom …
Endlich eine Lösung für das Kulturzentrum Neuperlach
Kreisverwaltungsreferat schließt den Neuperlacher Sportwirt

Versiegelt und versperrt

Kreisverwaltungsreferat schließt den Neuperlacher Sportwirt

Das Kreisverwaltungsreferat hat den „Neuperlacher Sportwirt“ versiegelt. Wann die Gaststätte der Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee wieder aufmacht, ist unklar.
Kreisverwaltungsreferat schließt den Neuperlacher Sportwirt
Neue Diskussion um Griechische Schule in Berg am Laim

Kommt auf Druck von „ganz oben“ das Kombi-Paket?

Neue Diskussion um Griechische Schule in Berg am Laim

Bisher steht auf dem Gelände an der Hachinger-Bach-Straße eine veritable Bauruine anstelle einer dort seit über einem Jahrzehnt geplanten zentralen Griechischen Schule. …
Neue Diskussion um Griechische Schule in Berg am Laim
Kein Ersatz für Kulturhaus 

Stadtteilkultur ohne Heimat

Kein Ersatz für Kulturhaus 

Das Kommunalreferat bringt den Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach und den Neuperlacher Kultur-Bunt-Verein gehörig in die Bredouille. Denn es gibt immer noch keinen …
Kein Ersatz für Kulturhaus 
Workshop zum Wohnbauprojekt Truderinger Straße

Hoffnungen auf den Hachinger Bach

Workshop zum Wohnbauprojekt Truderinger Straße

Es ist eine der letzten großen und bebaubaren Freiflächen Berg am Laims. Und die Draufsicht wird auch deshalb immer intensiver. Das Ackergelände südlich der Truderinger …
Workshop zum Wohnbauprojekt Truderinger Straße
Keine neuen Verkehrsanordnung für Hechtseestraße

Einfach kein Bedarf

Keine neuen Verkehrsanordnung für Hechtseestraße

Keinen Zebrastreifen, keine verstärkten Geschwindigkeitskontrollen, keine reinen Pkw-Parkzonen – alle entsprechenden Anträge aus der Ramersdorfer Bürgerversammlung von …
Keine neuen Verkehrsanordnung für Hechtseestraße
Serien-Hauptdarsteller im SuperBowl

Größte SuperBowl-Party im Werksviertel

Serien-Hauptdarsteller im SuperBowl

Millionen Football-Fans fiebern dem SuperBowl am 4. Februar entgegen. Die größte Super-Bowl-Party Deutschlands wird der TonHalle im Werksviertel Mitte gefeiert. Dort wir …
Serien-Hauptdarsteller im SuperBowl
Die beste Freundin auf vier Pfoten

Demenz-Hund Leni zu Besuch im Seniorenheim

Die beste Freundin auf vier Pfoten

Hunde lösen bei Menschen Emotionen aus: Liebe, Freude, Vertrauen. Auch auf demenzkranke Menschen können Tiere — speziell Hunde — eine positive Wirkung haben. So auch auf …
Die beste Freundin auf vier Pfoten
Oxford-Jahrgangsbeste im Studiengang „Creative Writing“ 

Schlaflos in England – mit einem „richtigen“ Job

Oxford-Jahrgangsbeste im Studiengang „Creative Writing“ 

Aufgewachsen in Waldperlach und Ottobrunn lebt Laura Theis seit sieben Jahren in ihrer Wahlheimat Oxford. Gerade hat die 32-Jährige an der dortigen Universität den …
Oxford-Jahrgangsbeste im Studiengang „Creative Writing“ 
Abriss der U-Bahnaufgänge Neuperlach-Zentrum

Eine unsichere Sache

Abriss der U-Bahnaufgänge Neuperlach-Zentrum

Ist der Hanns-Seidel-Platz mal komplett bebaut, dann wird es von dieser Seite auch völlig andere Zugänge zur U-Bahn geben. Die heutigen Abgänge müssen dafür weg, nur der …
Abriss der U-Bahnaufgänge Neuperlach-Zentrum