Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim: Ressortarchiv

Kindertagesstätte „Polarsonne“ in Berg am Laim

Gefährlich, nicht dringlich

Jeden Morgen passiert das Gleiche dutzendfach: Der Weg von Kleinkindern zu Fuß oder auf Dreirädern oder bobby-cars kreuzt sich mit dem von Autos, mit denen andere Kinder …
Gefährlich, nicht dringlich

Keine Postfiliale im Neuperlacher Sudermannzentrum

Kein Interesse vorhanden

Es wird keine Postfiliale in dem Lebensmittelmarkt im Sudermannzentrum geben. Auch, weil der Betreiber des Geschäfts offenbar gar nicht daran interessiert ist. Das …
Kein Interesse vorhanden

Komödie im Pepper-Theater Neuperlach

In geheimer Mission

Wer den englischen Humor liebt, kann sich auf die Komödie „In geheimer Mission“ freuen, die das Bayart-Volkstheater unter der Regie von Robert Bernhard im März und April …
In geheimer Mission
Büroimmobilien geplant

Baurecht als Schlüssel für das Projekt Perlacher Tor

Büroimmobilien geplant

Neuperlach Süd kann in den nächsten Jahren weiter wachsen.
Büroimmobilien geplant

Mann legt Feuer in Neubiberg und im angrenzenden Stadtgebiet

Kleinbrände gelegt

Am Dienstag, 18. März, gegen 2.15 Uhr, kam es im Gemeindebereich Neubiberg (in der Schulzstraße, Walkürenstraße und Brunhildenstraße) und im angrenzenden Stadtgebiet …
Kleinbrände gelegt
Jubilatekirche: Neuer Vikar 

Neuer Lehrpfarrer in der Waldperlacher Jubilatekirche

Jubilatekirche: Neuer Vikar 

Die Evangelische Jubilatekirche in Waldperlachstellt ihren neuen Vikar Fabian Ludwig vor.
Jubilatekirche: Neuer Vikar 
Schulpädagogische Arbeit

Spende für die Wilhelm-Busch-Realschule Perlach

Schulpädagogische Arbeit

Brigitte Preiß, Rektorin der Wilhelm-Busch-Realschule, konnte jetzt einen Scheck über 10.000 Euro als Spende für die sozialpädagogische Arbeit an der Schule …
Schulpädagogische Arbeit

Ärger um Baumfällungen in Ramersdorf

Eichhörnchen als Opfer

Großer Ärger für die Gewofag. In ihrem Innenhof an der Melusinen-/Anzinger-/Baldhamer Straße wurden vergangenen Freitag ohne Vorwarnung drei große Bäume gefällt. Dabei …
Eichhörnchen als Opfer

Berg am Laim: Ehrgeiziges Tramprojekt beginnt

Erste Arbeiten laufen

Es ist ein ehrgeiziges Projekt im Öffentlichen Personennahverkehr: Künftig soll die Streckenverbindung in den Münchner Osten per Tram weiter verbessert werden.
Erste Arbeiten laufen