Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer am Ostbahnhof hat eine Verschönerung nötig

Viel Farbe und mehr Licht für den Tunnel

Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer am Ostbahnhof hat eine Verschönerung nötig

Dass die Unterführung Ostbahnhof neu gestaltet werden muss, steht für den Bezirksausschuss (BA) Berg am Laim fest. Auch der BA Haidhausen hat grünes Licht gegeben.
Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer am Ostbahnhof hat eine Verschönerung nötig
Die Grünen verlangen Änderungen an der Kreuzung in Berg am Laim
Die Grünen verlangen Änderungen an der Kreuzung in Berg am Laim
Die Grünen verlangen Änderungen an der Kreuzung in Berg am Laim

Bezirksausschuss möchte Kulturveranstaltung in Ramersdorf-Perlach um ein Jahr verschieben

Die Entscheidung für die Stadtteilwoche im Jahr 2022 war eigentlich schon beschlossene Sache. Doch mit einem Antrag der SPD/Linke und CSU auf …
Bezirksausschuss möchte Kulturveranstaltung in Ramersdorf-Perlach um ein Jahr verschieben

Die Ausgabestelle der Münchner Tafel in Berg am Laim gibt es seit 20 Jahren

Die Tafel in Berg am Laim versorgt seit 20 Jahren bedürftige Bürger mit Lebensmitteln. Bei Wind und Wetter kümmern sich die ehrenamtlichen Helfer der …
Die Ausgabestelle der Münchner Tafel in Berg am Laim gibt es seit 20 Jahren

100 Jahre Tradition – wir feiern Wilhelm Wagenpfeil

München - 1921 wurde die Klubmöbelfabrik am Rindermarkt gegründet und bis zum 2. Weltkrieg als diese geführt. Seit 1946 entwickelte sich die Fabrik …
100 Jahre Tradition – wir feiern Wilhelm Wagenpfeil

Stadtrats-CSU hat eine neue Idee für Ramersdorf

Bouldern in Ramersdorf. Wenn es nach dem Willen der CSU-Stadtratsfraktion geht, ist das bald in der Fußgänger-Unterführung unter der Rosenheimer …
Stadtrats-CSU hat eine neue Idee für Ramersdorf

Mit Musik die Herzen der Nachbarn erfüllen

In einem Keller kann so einiges verstaut werden. Doch kommt wohl kein Keller an den von Fredy Mai aus Berg am Laim heran: Er hat in seinem Abteil das …
Mit Musik die Herzen der Nachbarn erfüllen

Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach will Auszeichnung stiften

Bürgerschaftliches Engagement soll in Ramersdorf-Perlach künftig noch mehr ins Rampenlicht gestellt werden. Der Bezirksausschuss plant dafür eine …
Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach will Auszeichnung stiften
„Das Blaue vom Himmel“ - Gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung
„Das Blaue vom Himmel“ - Gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung

Städtebauliches Idyll unter Schutz

Das Ensemble am Loehleplatz in Ramersdorf ist ein städtebauliches Idyll. Es war immer schon ensemblegeschützt, aber nicht in seiner vollständigen …
Städtebauliches Idyll unter Schutz

Warnung vor Parkchaos und Parksuchverkehr

Die Ausweisung von zeitlich unbegrenzten, einseitigen Halteverboten auf der Heilbrunner Straße und Bad-Kissingen-Straße in der Maikäfersiedlung hat …
Warnung vor Parkchaos und Parksuchverkehr

Mehr aus Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim

Jugendgang in Berg am Laim

Eine Jugendgruppe hat in Berg am Laim einen Jugendlichen beraubt.
Jugendgang in Berg am Laim

Berg am Laimer Fußballclub braucht mehr Trainer

Berg am Laimer Fußballclub braucht mehr Trainer

Überarbeitete Pläne für Erweiterung des Gartencenters Seebauer in Ramersdorf

Das Gartencenter Seebauer in Ramersdorf soll vergrößert werden. Nach der Auseinandersetzung mit den Anwohnern gibt es nun einen Plan für das Gebäude. …
Überarbeitete Pläne für Erweiterung des Gartencenters Seebauer in Ramersdorf

Neuperlacher SC Hochvogel feiert Jubiläum

Im vergangenen Jahr konnten leider zahlreiche Jubiläen im Münchner Osten nicht gefeiert werden. Der Skiclub Hochvogel hofft zu seinem 50-jährigen …
Neuperlacher SC Hochvogel feiert Jubiläum

Bezirksausschuss Berg am Laim wünscht Teqball-Platte 

Eigentlich ist es gerade mal März, aber schon jetzt locken an manchen Tagen die warmen Temperaturen nach draußen. In Berg am Laim will der …
Bezirksausschuss Berg am Laim wünscht Teqball-Platte 

Stadtteile im Osten mit Bus verbinden

Der langfristige Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs ist ein großes Thema in der bayerischen Landeshauptstadt. Der Bezirksausschuss …
Stadtteile im Osten mit Bus verbinden

Streit in Neuperlach endet blutig

Blutiges Ende eines Streits: Ein 17-Jähriger ist in Neuperlach von einem anderen Jugendlichen mit einem Messer niedergestochen worden.
Streit in Neuperlach endet blutig