Die Welt kommt zur Krippe

Heue

r zum 28 Mal die Weihnachtskrippe in Baldham aufgebaut. Einige der Damen, die vor fast drei Jahrzehnten die ersten der 31 Figuren geformt und bekleidet haben, sind noch mit dabei. Der Leitgedanke war damals: „Die Welt kommt zur Krippe“. Und so kommen Figuren aus allen Erdteilen zur Krippe und bringen ihre Gaben und ihre Verehrung dar. So z.B. ein mexikanisches Paar, eine Ägypterin, Peruaner. Eine Musikgruppe , bestehend aus einem Dudelsack spielenden Schotten, einem Geigenspieler aus Rußland, einem Franzosen, der Panflöte spielt und einem Orientalen, der trompetet, geleitet vom Dirigenten aus Irland, bringen dem Kind ein Ständchen dar. Die Krippe in der Pfarrkirche Maria Königin, Baldham ist ab 22. Dezember täglich von 9 bis 18 Uhr zu besichtigen. Foto: privat

Auch interessant:

Meistgelesen

Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
München Ost
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Laßt die Schule im Dorf
München Ost
Laßt die Schule im Dorf
Laßt die Schule im Dorf
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an
München Ost
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an
Zwei Bayern Cup-Siege
München Ost
Zwei Bayern Cup-Siege
Zwei Bayern Cup-Siege

Kommentare