Vermisster am Riemer See

25-Jähriger am Riemer See nur noch tot gefunden

+
Vermisster am Riemer See gefunden

Der seit gestern am Riemer See vermisste 25-Jährige wurde von der Berufsfeuerwehr München gefunden - die tragischen Details

Seit gestern galt ein 25-Jähriger als Vermisst. Er wollte mit zwei Freunden den Riemer See durchschwimmen. Er verschwand kurz nach dem Start vor den Augen seiner Begleiter.

Sofort gab es ein ein Großaufgebot von Wasserrettern und Tauchern der Wasserwacht, DLRG und Berufsfeuerwehr. Sogar ein Hubschrauber der Polizei wurde angefordert um die Suche zu beschleunigen. Nach circa zwei Stunden wurde die Suche vorerst abgebrochen.

Heute Vormittag nahmen Rettungstaucher der Feuerwache Ramersdorf die Suche erneut auf. Rund 30 Meter vom Südufer entfernt konnten die Retter nur noch den leblosen Körper des Vermissten in etwa 10 Metern Tiefe bergen. 

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare