1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Ost

Trudering: Rainer Horlacher neuer Schützenkönig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

SG Gemütlichkeit: Start in die neue Saison

Die Königswürde bei der SG Gemütlichkeit Trudering bleibt weiterhin in Männerhand. Mit einem 11,9-Teiler wurde Rainer Horlacher neuer Schützenkönig. Rainer ging es dabei wie vielen anderen Schützen, die zahlreiche vergebliche Anläufe gestartet haben, bis es endlich geklappt hat. Natürlich benötigt man, um Schützenkönig zu werden, immer eine Portion Glück, aber dass Rainer neben dem Glück auch einiges an Geschick aufbieten kann, hat Horlacher in der letzten Saison mit einer deutlichen Leistungssteigerung gezeigt. Stefan Bernhofer verteidigte traditionell seinen Titel als Vereinsmeister. Mit einem Ringdurchschnitt von 381,67 war ihm der erste Platz erneut sicher. Zweiter mit 378,23 Ringen wurde Michael Moser und Dritter Alfred Prummer mit 377,3 Ringen. Gaumeister Stefan Bernhofer konnte für sich und die SG Gemütlichkeit noch einen weiteren Erfolg erringen. Beim Gau München Ost-Land belegte er in der Disziplin „Ordonanzgewehr“ den 1. Platz und wurde somit Gaumeister. Am 15. Oktober begann bei den Truderinger Schützen, mit der bewährten Mischung aus Spaß und Geselligkeit, die neue Schießsaison.

Auch interessant

Kommentare