1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Ost

Trudering: Gospelkonzert ein großer Erfolg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Standing Ovations beim Konzert in St. Franz Xaver

„Gospel kommt aus dem Englischen und bedeutet „Die Gute Nachricht“ – so ist Gospelmusik eine Musik, in der diese frohe Botschaft zum Klingen kommt. Gemeinsam mit ihrem Leiter Eric Bond gaben die Münchner Gospelsterne der „Guten Nachricht“ jetzt in St. Franz Xaver Trudering ein lebendiges musikalisches Gesicht. „Da spürt man die innere Überzeugung“, schilderte eine Frau bewegt ihre Eindrücke. Die gute Nachricht kam bei den Menschen an. Viele Zuhörer sind richtige Fans der Gospelsterne und singen die eingängigen Lieder mit. So verbindet sich der Chor mit den Zuhörern zu einer großen Gemeinde, die miteinander Gott lobt und preist. In deutscher Sprache Fast das gesamte Repertoire besteht aus Eigenkompositionen in deutscher Sprache. Die Musik von Eric Bond verbindet sich harmonisch mit den einfühlsamen Texten der Theologin Jutta Hager und macht es dem Zuhörer zum einen möglich, die biblische Botschaft unmittelbar zu verstehen, zum anderen vermag die Musik den Menschen in seinem Innersten anzurühren – Balsam für die Seele. Beim Verlassen der Kirche waren schon Stimmen zu hören, wann das nächste Konzert wohl sei. Der Chor formierte sich aus Teilnehmern zahlreicher Gospel-Workshops und präsentiert die uralte Gospelbotschaft in neuer Form. Mit ihren zeitgemäßen Gospels singen sich die Gospelsterne immer wieder in die Herzen ihres Publikums. Bei ihren Konzerten und Gottesdiensten geben sie weiter, was sie selber erfahren durften: Durch das Zusammenspiel von Gesang, Bewegung und Botschaft kann die Liebe und Gegenwart Gottes in den Herzen der Zuhörer spürbar werden. So wird für viele Zuhörer die Musik zu einem Schlüssel, der es vermag, längst vergessene Türen des Glaubens neu aufzuschließen und den Menschen für die befreiende Botschaft der Liebe Gottes zu öffnen. Musikalische Botschaft Deshalb laden die Gospelsterne in ihren Konzerten, Gottesdiensten und Workshops bewusst alle Menschen ein, die musikalische Botschaft zu hören und sich auf die neue Form des Gospels einzulassen. Denn diese Botschaft richtet sich an jeden Einzelnen – unabhängig von Alter, Nationalität und Religion. Dass die Gospelsterne mit ihrer Musik einiges bewegen, machen die vielen herausragenden Auftritte des Chores deutlich: In Berlin gingen sie im Finale des Gospel Award als Sieger hervor. Außerdem wirkte der Chor bei den Evangelischen Kirchentagen in Hannover und Köln, beim 1. Ökumenischen Kirchentag in Berlin, sowie bei Live-Fernsehgottesdiensten im Bayerischen Fernsehen und ZDF mit. Für den Sender Bibel TV produzierte Eric Bond drei christliche Fernsehmusikformate. Der ökumenisch geprägte Chor ist in der Evangelisch-Lutherischen Nikodemusgemeinde Schwabing beheimatet. Weitere Informationen zu den Gospelsternen finden Interessierte im Internet unter www.gospelsterne.de.

Auch interessant

Kommentare