Sorgen wegen Neubauten

Nachverdichtung in Trudering: „Wo soll das alles denn aufhören?“

Gerhard Schneider aus Trudering wundert sich über gleich zwei Baustellen an einem kurzen Straßenstück.
+
Gerhard Schneider aus Trudering wundert sich über gleich zwei Baustellen an einem kurzen Straßenstück.

Die Situation eines kleinen Weges in Trudering zeigt momentan gleich doppelt, warum so viele Menschen in München Probleme mit der aktuellen Politik der Nachverdichtung haben.

Trudering – Der Horst-Salzmann-Weg in Trudering ist nicht gerade eine Hauptverkehrsachse der Stadt. Der kleine Stich geht von der Wasserburger Landstraße ab, nach wenigen Metern endet der Asphalt in einem Wendekreis. Mehr Gartenstadt als Metropole eben. Umso mehr verwundert es den alteingesessenen Truderinger Gerhard Schneider, dass sich an diesem kurzen Straßenstück derzeit gleich zwei Baustellen befinden. „Die große Baustelle direkt an der Wasserburger Landstraße gibt es ja schon länger. Jetzt wurde auch noch weiter hinten bei den Feldern eine Fläche mit Zäunen abgegrenzt. Was passiert denn dort schon wieder? Und wo soll das alles denn aufhören?“, fragt Schneider besorgt. München und die Nachverdichtung, eine Liebesgeschichte ist das nicht,

Tatsächlich soll auf beiden Flächen gebaut werden. „Bei dem Grundstück im Norden handelt es sich um den Neubau eines Studentenwohnheims für das Kolping Bildungswerk“, erklärt Thorsten Vogel vom Planungsreferat. Und auch bei dem hinteren Grundstück stehen die Arbeiten kurz vor dem Beginn; „Bei dem Areal im Süden geht es um den Neubau eines Vierspänners mit Garagen sowie den Neubau eines Sechsspänners mit Garagen“, sagt Vogel. Die bestehende Bebauung wird also auf den bislang freien Brach- und Ackerflächen fortgeführt.

Das könnte auch durchaus noch weiter fortgeführt werden. Aktuelle Planungen für weitere Bebauungen in diesem Areal gibt es aber laut Planungsreferat noch nicht.

Marco Heinrich

Mehr über den Münchner Osten und Trudering gibt es in der Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Spatenstich für die Sanierung des Truderinger Ortskerns
Spatenstich für die Sanierung des Truderinger Ortskerns
Letzte Detailfragen zur Ortskernsanierung in Trudering
Letzte Detailfragen zur Ortskernsanierung in Trudering

Kommentare