Tombeck! Magier! Truderinger!

Ist beim zauberhaften Weltrekordversuch dabei: Der Truderinger Magier Tombeck. Foto: privat

Am 4. März wird ein Weltrekordversuch für das Guinness Buch der Rekorde unternommen. Und mittendrin ein Truderinger. Der Zauberkünstler Tombeck.

Geboren in München, aufgewachsen und wohnhaft im Stadtteil, lernt der Magier Tombeck zunächst etwas Bodenständiges: Tischler. Aber dann packt ihn die Leidenschaft zur Magie. Und dies mit außergewöhnlichem Erfolg. Dies zeigen auch die Namen der Prominenz, die Tombeck längst beeindruckte. So bedankte sich Altkanzler Helmut Schmidt für diese hochprofessionelle Unterhaltung, für Liz Hurley war es einfach nur unglaublich und wahre Magie, während für Sebastian Vettel seine Show viel zu schnell war. Kurzweilig und deshalb viel zu schnell vorbei! Ein Grund um abzuheben? „Nee, da bin ich wohl ein typischer Bayer, habe Wurzeln bis zu den Kniekehlen“, scherzt er. So geerdet waren auch die zahlreichen Begegnungen mit Prominenten nicht aufregender als mit dem Metzgermeister von nebenan. Und dies geschieht immer mit einer Menge Portion Charme sowie einer Tüte Frech im Gepäck. Es gibt nur zwei Berufe, bei denen man in offene Münder blickt, berichtet Tombeck. Und beide fangen mit dem Buchstaben „Z“ an. Zahnarzt und Zauberkünstler. Nun feiert der Magische Zirkel von Deutschland 2012 sein 100-jähriges Bestehen. Grund genug, eine einzigartige und zu diesem Anlass passende Veranstaltung zu machen. Geplant wird eine Zaubergala, die es in dieser Form noch nie gegeben hat, und die sicher für Schlagzeilen sorgen wird. Eine Zaubergala mit 100 Magiern in 100 Minuten. Damit wird ein Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde in der Rubrik „Most Magicians in a Magic Show“ (Die meisten Magier in einer Zaubergala) angestrebt. Nur auf Einladung kommen hier die besten Zauberer aus ganz Deutschland ins Landestheater nach Tübingen, um die Herausforderung des Weltrekords anzunehmen. Und Trudering wird zauberhaft repräsentiert durch Tombeck. Wer nun neugierig geworden ist und Tombeck live erleben will, erhält nähere Informationen auf den Internetseiten www.diegeheimegesellschaft. com oder www.tombeck.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Jeder kann helfen: Ungarnhilfe Haar sammelt
Jeder kann helfen: Ungarnhilfe Haar sammelt
Ehemalige Heimatbühne St. Bonifatius feiert als „Bühne 2.0“ Premiere in Haar
Ehemalige Heimatbühne St. Bonifatius feiert als „Bühne 2.0“ Premiere in Haar
Der Grasbrunner Günther von Lojewski und der 9. November 1989, die größte Geschichte seines Lebens als Journalist
Der Grasbrunner Günther von Lojewski und der 9. November 1989, die größte Geschichte seines Lebens als Journalist
Näh-Projekte mit Zukunftspotenzial
Näh-Projekte mit Zukunftspotenzial

Kommentare