Tauferinnerung in St. Franz Xaver

Fast 40 Kinder aus der Pfarrei St. Franz Xaver haben im letzten Jahr in der Pfarrkirche oder auch in einer anderen Kirche das Sakrament der Taufe empfangen. Jedes Sakrament ist Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen. Bei der Spendung des Sakramentes wird dieses Bund für alle in besonderer Weise sichtbar und erlebbar. Mit der Taufe wurden die Kinder in die Kirche aufgenommen.

Anfang Januar ist in jedem Jahr das Fest Taufe des Herren, bei dem der Taufe Jesu gedacht wird. Seit einigen Jahren lädt die Pfarrgemeinde St. Franz Xaver aus diesem Anlass die im letzten Jahr in der Pfarrkirche oder auswärts getauften Kinder zur Erinnerung an die Taufe zu einer Lichtfeier ein. Selbstverständlich sind auch alle neu zugezogenen Familien dabei gerne gesehen. Die Lichtfeier am 7. Januar beginnt um 15 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Nach dem Entzünden der Taufkerzen aller anwesenden Kinder wird um den Segen Gottes für alle gebetet. Anschließend sind alle zu Kaffee und Kuchen in das Pfarrheim eingeladen. Der Arbeitskreis Ehe und Familie in der Gemeinde organisiert diese Feier und wird die Besucher auch über Aktivitäten mit und für Kinder in der Gemeinde informieren. Denn in St. Franz Xaver gibt es ein sehr buntes Programm von Gottesdiensten ab dem Krabbelalter über Familiengottesdienste und Eltern-Kind-Gruppen bis zu verschiedenen anderen Aktivitäten. So findet nach den Familiengottesdiensten in der Regel ein Brunch im Pfarrsaal statt. Alle sind zum gemeinsamen Essen eingeladen und gebeten, etwas zum Buffet, wie Kuchen, Salat oder Eintopf, beizusteuern. Zudem gibt es im Frühjahr und Herbst Jahr einen Basar für Kinderkleidung. Regelmäßig erscheint ein Newsletter für Kinder- und Familienangebote, der in der Kirche aufliegt. Ganz aktuell ist jeweils die Gottesdienstordnung, die Interessierte auch im Internet finden. Weitere Quellen sind die Schaukästen und die örtliche Presse. Die Pfarrei St. Franz Xaver lädt herzlich zu diesem Fest am Samstag, 7. Januar, um 15 Uhr ein. Geschwister, Großeltern und Taufpaten sind ebenfalls sehr willkommen. Anmeldungen bitte an das Pfarrbüro St. Franz Xaver per Mail an St-Franz-Xaver.Muenchen@erzbistum-muenchen.de oder unter der Telefonnummer 43 63 02 89.

Auch interessant:

Meistgelesen

Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Gut besuchte Bürgerversammlung in Haar
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz
Kulturstrand: Stimmungsoffensive für den Willy-Brandt-Platz

Kommentare