Tagesausflug nach Söll am Wilden Kaiser

Im R

ahmen des Grasbrunner Ferienprogramms findet am Mittwoch, 19. August, ein Busausflug für die ganze Familie nach Söll statt. Nur wenige Kilometer von der Grenze Kufstein-Kiefersfelden entfernt liegt Söll in einem sonnigen, windgeschützten Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des Wilden Kaisers und der Hohen Salve. Zwei moderne Gondelbahnen erschließen den überragenden Aussichtsberg: die Hohe Salve. Auf bequemen Wanderwegen kann man die Gegend in Söll erkunden oder das Panoramabad Söll mit Wasserrutschen, Kinderspielbach, Funpark genießen. Abfahrt ist um 8 Uhr am Bürgerhaus Neukeferloh (Leonhard-Stadler-Str. 12), Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Die Busfahrt kostet 11 Euro, die Gondelfahrt 11,50 Euro (Gruppentarif). Anmeldung bei Ingrid Röser (Tel./Fax 089/460 41 92 ab 19 Uhr oder Email: family.roeser@t-online.de). Foto: privat

Auch interessant:

Meistgelesen

Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
München Ost
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Per Atemtechnik in die Seele und in ein früheres Leben – ein Selbstversuch von HALLO-Chefredakteur Marco Heinrich
Ärger wegen Garageneinfahrt: „Das sieht kein Mensch!“
München Ost
Ärger wegen Garageneinfahrt: „Das sieht kein Mensch!“
Ärger wegen Garageneinfahrt: „Das sieht kein Mensch!“
Bezirksausschuss und Stadtverwaltung am Riemer See
München Ost
Bezirksausschuss und Stadtverwaltung am Riemer See
Bezirksausschuss und Stadtverwaltung am Riemer See
Der Chef schwingt sich noch nicht in den Sattel
Der Chef schwingt sich noch nicht in den Sattel

Kommentare