B 2 des FC Stern künftig in der Kreisklasse

Die Nachwuchskicker feiern ihren Aufstieg

Nach einer spannenden Saison ist es nun amtlich. Auch die B 2-Junioren des FC Stern haben den Aufstieg in die Kreisklasse perfekt gemacht.

Die Mannschaft zeigte während der gesamten Saison eine herausragende Leistung und konnte sich spielerisch und kämpferisch stetig weiterentwickeln. Erwähnenswert ist auch der enorm große Teamgeist, der sicher zum Erfolg beitrug. Die Mannschaft holte von 60 möglichen Punkten stolze 55 Punkte und ließ während der gesamten Saison gerade mal 13 Gegentore zu. Das ist der beste Wert aller Stern-Mannschaften.

Die beiden Trainer Markus Esterhammer und Andreas Uremovic sind unheimlich stolz auf die Jungs und deren Leistung und hatten viel Freude im Training und bei den Spielen. Zudem konnte aufgrund der vielen eingegliederten Neuzugänge nach der Hinrunde eine 4. B-Junioren-Mannschaft angemeldet werde, was im Münchner Jugendbereich außerordentlich ist.

Für viele der erfolgreichen Spieler beginnt die nächste Saison nun in der Kreisklasse, manche haben sich bereits für den Kader der BOL-Mannschaft qualifiziert.

Auch interessant:

Meistgelesen

Was passiert bei einem neuen Lockdown?
Was passiert bei einem neuen Lockdown?
Freud und Leid des Truderinger Filmemachers Thomas Schwendemann
Freud und Leid des Truderinger Filmemachers Thomas Schwendemann
Pressekonferenz zum neuen Sommerprogramm
Pressekonferenz zum neuen Sommerprogramm

Kommentare