Sperrung zwischen Grasbrunn und Neukeferloh

Im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Freising wird die Kreisstraße M 25 zwischen Grasbrunn und Neukeferloh saniert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 26. Oktober, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 6. November. Für die Sanierungsarbeiten ist eine Vollsperrung der Kreisstraße M 25 zwischen Grasbrunn und Neukeferloh erforderlich.

Der Verkehr wird von Neukeferloh kommend über die B 304 Richtung Haar, im weiteren Verlauf über die B 471 Richtung Putzbrunn und weiter über die St 2079 und die Kirchenstraße nach Grasbrunn geleitet. In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung auf gleicher Strecke. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Während den Straßenbauarbeiten wird der öffentliche Personennahverkehr (einschließlich Schulbus) über den Neukeferloher Weg umgeleitet. Durch diese Umleitungsregelung wird sichergestellt, dass die Bushaltestellen sowie die Schulen pünktlich angefahren werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Warum ich mir manchmal wünschte, Motzi wäre ein Tamagotchi
Warum ich mir manchmal wünschte, Motzi wäre ein Tamagotchi

Kommentare