Schon 36.000 Anmeldungen

Die Geschäftsführung der Münchner Volkshochschule (MVHS), Dr. Susanne May und Professor Dr. Klaus Meisel, zieht nach einer Woche Anmeldung eine erste Zwischenbilanz: Fast 36.000 Münchner Bürgerinnen und Bürger haben ihre Kurse und Veranstaltungen an der MVHS bereits gebucht.

Die hohe Nachfrage nach Weiterbildungsangeboten der MVHS ist ungebrochen. Insbesondere in den Programmbereichen der berufsbezogenen Weiterbildung und der Gesundheitsbildung sind überdurchschnittliche Steigerungen zu verzeichnen. Auch das vielfältige Fremdsprachenangebot, die allgemeinbildenden und kulturellen Angebote stoßen auf ein hohes Interesse. Besonders beliebt: Deutsch als Fremdsprache. Die Münchner Volkshochschule hat insgesamt gute Erfahrungen mit den neuen Anmeldebedingungen gemacht. Mit der Programmerscheinung konnte man sich sofort anmelden. Damit gehören lange Wartezeiten weitgehend der Vergangenheit an. „Da bei uns dauernd neue Kurse beginnen, kann man sich auch immer anmelden”, meint Programmdirektorin Susanne May. Klaus Meisel, Managementdirektor, verweist darauf, dass es noch viele freie Bildungsplätze gibt: „Es ist ein Irrglaube, wenn man meint, wenn ich nicht gleich zu Beginn der Anmeldezeit buche, habe ich keine Chance mehr. Wir planen so, dass weitgehend alle Bildungsinteressen berücksichtigt werden können.” Das Programm Frühjahr/Sommer 2009 ist in der Zentrale im Gasteig, bei allen Anmeldestellen der MVHS, im Zeitschriften- und Buchhandel und in den Stadtbibliotheken für 1,50 Euro erhältlich. Persönlich oder telefonisch können sich die Interessierten im Gasteig und in allen Anmeldestellen der Münchner Volkshochschule jeweils Montag/Dienstag 9 bis 13 Uhr und Mittwoch/Donnerstag 14 bis 19 Uhr sowie Samstag im Gasteig von 11 bis 16 Uhr anmelden. Online ist die Anmeldung rund um die Uhr unter www.mvhs.de möglich. Infos gibt es unter Tel. 480 06-62 20 und unter www.mvhs.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
München Ost
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Hunde dürfen in Riem weiter frei laufen
Laßt die Schule im Dorf
München Ost
Laßt die Schule im Dorf
Laßt die Schule im Dorf
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an
München Ost
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an
In der Gemeindebücherei Haar stehen Veränderungen an

Kommentare