Raum für Gewerbe und Handwerk

Baubeginn an der Stolzhofstraße im Zentrum des neuen Gewerbegebiets an der Schwablhofstraße ist voraussichtlich im Herbst 2011. Grafik: LHM

Die Landeshauptstadt München verkauft im Gewerbegebiet Schwablhofstraße Grundstücke für verarbeitendes Gewerbe und Handwerk. Für die dortigen Grundstücke können sich interessierte Firmen und Betriebe ab sofort vormerken bzw. für die geplanten Vergabeverfahren bewerben.

Das Gewerbegebiet Schwabl-hofstraße in Trudering liegt direkt an der Hauptverkehrsachse Wasserburger Landstraße. Die Stadt wirbt in ihrer Ausschreibung mit einer schnellen Anbindung stadtauswärts an den Autobahnring A 99 sowie stadteinwärts zum Ostbahnhof und zum Mittleren Ring/Zentrum. Außerdem wird auf die „gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr“ mit Bus, U- und S-Bahn hingewiesen. Zielgruppe Das Gewerbegebiet hat eine Größe von 44.000 Quadratmetern, parzellierbar ab 800 Quadratmetern. Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes und des Handwerks mit überwiegendem Bedarf an ebenerdigen Produktions-, Werkstatt- und Lagerflächen. Eine Büronutzung im betrieblichen Zusammenhang im untergeordneten Umfang ist zulässig. Einzelhandelsbetriebe sind nur zur Versorgung des Gebietes mit einer maximalen Verkaufsfläche von 100 Quadratmetern möglich. Die Grundstücksvergabe der Flächen erfolgt im Rahmen der Gewerbeförderung durch den Stadtrat der Landeshauptstadt München auf Basis eines Auswahlverfahrens. Den Verkauf des Bereichs GE 1 (West) übernimmt im Rahmen einer Ausschreibung das Kommunalreferat (voraussichtlich 2012). Weitere Informationen Baubeginn an der Stolzhofstraße im Zentrum des neuen Gewerbegebiets ist voraussichtlich im Herbst 2011. Baubeginn der BMW Niederlassung Trudering ist geplant für 2012. Weitere Informationen gibt es bei der Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Wirtschaftsförderung, Claudia Eppler, Herzog-Wilhelm-Straße 15, 80331 München, Telefon 23 32 76 53, E-Mail claudia.eppler@muenchen.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

„Theatissimo“ im Quax
München Ost
„Theatissimo“ im Quax
„Theatissimo“ im Quax
Mehr als drei Jahre nach dem Unfall auf der Wasserburger Landstraße
München Ost
Mehr als drei Jahre nach dem Unfall auf der Wasserburger Landstraße
Mehr als drei Jahre nach dem Unfall auf der Wasserburger Landstraße
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
München Ost
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen
Prozess zum Unfall an der Wasserburger Landstraße vor zwei Jahren lässt viele Fragen offen

Kommentare