Sporteln bei „Fit im Park“

Ab jetzt wieder täglich in Münchner Parks

+
Ab sofort ist unter anderem im Ostpark und im Riemer Park wieder Sporteln angesagt.

Mit einem großen Sport- und Spielfest hat der FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport am Maifeiertag seinen Saisonauftakt gefeiert. Im Ostpark nutzten zahlreiche Münchner die Angebote. Damit hat die neue „Fit im Park“-Saison wieder begonnen.

Egal ob Fitness Power und Yoga, Pilates, Zumba und Rücken-Fitness – ab sofort finden im Ostpark und im Riemer Park täglich um 18 Uhr die verschiedensten Trainingsstunden statt. Unter der Anleitung von qualifizierten Übungsleitern wird jeweils 45 Mi­nuten lang gesportelt. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regen entfallen die Sportstunden. Beatrix Zurek, Referentin für Bildung und Sport: „Wir kümmern uns um alle Münchner, deshalb sind die Spielaktionen und fast alle Sportangebote in den Parks kostenfrei. Machen Sie mit – beim Spielen und Sporteln in der Natur tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und kommen mit Gleichgesinnten ins Gespräch.“ Im Riemer Park gibt es heuer außerdem zwei neue Angebote: Bei „Fa­milyFitness“ sind Oma und Opa, Mama und Papa, Tante und Onkel immer dienstags um 18 Uhr eingeladen, gemeinsam mit den Kindern (ab drei Jahren) sportlich aktiv zu werden. Am Donnerstag,18 Uhr, können Muskeln und Sehnen beim „FaszienFit“ ausgiebig gedehnt werden.

Alle Einzelheiten sind im Flyer „Fit im Park 2018“ zusammengefasst. Er ist kostenlos erhältlich in der Stadtinformation im Rathaus oder in den Filialen der Stadtsparkasse, die „Fit im Park“ unterstützt. Infos gibt es unter www.sport-muenchen.de oder unter 233 96 777.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauern fürchten um ihr Land: Jetzt wollen sie die SEM auch im Nordosten stoppen
Bauern fürchten um ihr Land: Jetzt wollen sie die SEM auch im Nordosten stoppen
Kreisjugendring München-Stadt organisiert geschlechterspezifische Veranstaltungen 
Kreisjugendring München-Stadt organisiert geschlechterspezifische Veranstaltungen 
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.