1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Ost

Projekt Riemer Park präsentiert sich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Projekt „Äktschn im Park – Grünwerkstatt für Kids“ wird am 3. Dezember um 16 Uhr im Cafe-Quax an der Helsinkistraße 100 öffentlich präsentiert.

Das Projekt „Äktschn im Park – Grünwerkstatt für Kids“ ist ein neues Programm, das die Vereine Kultur & Spielraum e.V. und Echo e.V. im Auftrag der Landeshauptstadt München – Baureferat/Gartenbau – zum Zweck der Erkundung des Riemer Landschaftsparks in all seinen Facetten für fünf Jahre betreiben werden. Das Gesamtprojekt „Äktschn im Park“ will herausfinden, was für spannende Plätze und unentdeckte Möglichkeiten der Park Kindern bietet, die Tier- und Pflanzenwelt genauer unter die Lupe nehmen, forschen und experimentieren und die Natur mit allen Sinnen entdecken, Orte zum Spielen und Lernen wieder zurückerobern, oder auch Kinderwünsche für die Veränderung des Parks vertreten. Außerdem wird es verschiedene Spiel- und Sportaktionen im Park geben. Nun geht es an die konkrete Planung von Projekten und Aktionen fürs nächste Jahr im Riemer Park und die Nutzer sollen mitbestimmen. Bis zur Fertigstellung der Räumlichkeiten der Grünwerkstatt im Gebäude der neuen Grundschule an der Helsinkistraße 55 gastiert das Projekt im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung an der Helsinkistraße 100.

Auch interessant

Kommentare